Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

Freitag, 5. Oktober 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Florence Dumont

Am Morgen nach der Präsentation lachte die Sonne von einem blauen Himmel und schien der Ankündigung der Freifrau, dass man bald Schnee auf den Pässen haben würde, Hohn zu sprechen, die Luft allerdings war am frühen Morgen noch äußerst frisch gewesen. Doch bald schon setzte sich die wärmende Kraft der Sonne durch und ließ die Töpferin ihren Mantel ablegen und die beiden Knechte unter ihren grün-weißen Überwürfen schwitzen, die das Wappen derer von Wolfenberg zeigten. Florence fühlte sich sicherer...

Freitag, 5. Oktober 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Florence Dumont

Service "Orangene Gartenblumen" Bei ihrer Präsentation am 4. Eisherbst 2Ä586 in der Feste derer von Wolfenberg präsentierte Florence Dumont in Ausschnitten (Kaffeekanne, Stövchen, Milchkännchen, Zuckerdose und zwei Gedecke) dieses Service, welches noch am gleichen Abend von der Herrin des Hauses für 600 Goldstücke angekauft wurde, ohne die restlichen Teile zu sehen und indem die Freifrau das Risiko des Transportes übernahm. Die Grundfarbe des ganzen Service ist eine Untergrundierung in einem war...

Freitag, 5. Oktober 2018, 18:01

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Florence Dumont

Florence' Töpferwaren Auf den Rückseiten von Florence Erzeugnissen ist ein Zeichen eingeprägt, das wohl ihre Initialen FD darstellen soll, wobei das F gespiegelt wurde und sich den senkrechten Strich mit dem D teilt, so dass aus diesem die beiden Querstriche des Buchstaben F nach links herauswachsen. Teller "Echte Zaunwinde" Dieser Teller erreichte die Baronie zusammen mit ihrem Schreiben am 28. Herzfeuer 2Ä586. Der Teller zeigt eine recht zarte Formensprache, doch am auffälligsten mag die Glasu...

Freitag, 5. Oktober 2018, 18:00

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Florence Dumont

Am Morgen hatte Florence die schon am Vortrag zusammengesuchten Stücke, die sie zur Präsentation in der Baronie Nebelwald mitnehmen wollte, sorgsam in zwei Satteltaschen verpackt, ihren Esel Baptiste gesattelt und mit der kostbaren Fracht beladen. Noch während sich die Nebelbänke erst langsam auflösten, hatte sie Baptiste die Straße nach Westen entlang gelenkt und Nordspitz verlassen. Doch lange konnte die Straße nicht dem Verlauf der Küste folgen, schon bald schoben sich immer höher und höher h...

Freitag, 5. Oktober 2018, 18:00

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Florence Dumont

[...] Der kleine Garten hinter dem Haus stieg ein wenig an und zeigte mannigfaltige Kräuter und Gewürze, wenige Blumenbeete, ein paar Reihen in denen vor kurzem noch verschiedene Gemüse gewachsen waren und am hinteren Ende drei Johannesbeer-Sträucher, deren hellrote Früchte inzwischen auch alle abgeerntet worden waren. Wehmütig schritt Florence die kleinen, kurzen Wege entlang. Dies alles würde sie zurücklassen müssen. Aber Ableger und kleinere Exemplare in Töpfen würde sie mitnehmen.

Freitag, 5. Oktober 2018, 17:59

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Florence Dumont

Nordspitz, 1. Eisherbst des Jahres 2Ä586 Auf dem Weg vom Strand zu ihrer Werkstatt im Küstenweg 5 in Nordspitz wurde Florence von der Briefträgerin aufgehalten, welche der kleinen Frau mit der Umhängetasche, aus der die Ecken einiger nur schlecht hineingesteckter Zeichnungen lugten, einen Umschlag aushändigte. Ungeduldig öffnete Florence noch während des Weitergehens den Umschlag, nachdem sie das Wappen der Baronie Nebelwald auf der Rückseite erkannt hatte mit ihrem Zeigefinger und überflog die ...

Freitag, 5. Oktober 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Florence Dumont

Tabellarische Kurzfassung EigenschaftWerteVornameFlorenceNachnameDumontGeburstnameRousseauoptisches AlterAnfang bis Mitte 30Alter37Geburtsdatum19. Sonnenhöhe 2Ä 549Geburtsdatum entspricht19.08.1981Augenfarbewarmes braunGewichtschlank (normal)Größeeher klein (um 160) Beschreibung Florence ist eine eher kleine Frau um die 160 mit schlanker Figur. Sie hat dem ersten Eindruck nach die magische Grenze des Alters von 30 Jahren bereits überschritten. Ihr ebenmäßiges, fein und elegant geschnittenes Gesi...

Donnerstag, 27. September 2018, 15:11

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Aliisa Malin Cosenza

[...] Zitat Der Sommer bleibt nicht lange mehr, Der Tag wird kürzer, die Nacht wird länger, Das Korn ist gemäht, das Feld wird leer, Es schweigen schon des Waldes Sänger. Doch eh‘ uns der Sommer ganz verlässt, So gibt er uns noch ein fröhlich Fest. Seht da! sie bringen den Erntekranz Mit bunten Bändern und Flittern, Sie eilen Alle zum fröhlichen Tanz, Die Mädchen mit den Schnittern. Und Alles tanzt und springt, Und Alles jubelt und singt: Juchheißa juchhei! Die Ernt‘ ist vorbei "Das Gedicht heiß...

Donnerstag, 27. September 2018, 15:10

Forenbeitrag von: »Aliisa«

In der Jagdhütte

"Duuu Aliiiisa?" - Aliisa schaute von ihrer Arbeit in der Jagdhütte auf, auf dem die Ausbeute ihrer heutigen Jagd lag, kleine, pelzige Tiere: Zwei Eichhörnchen, ein Iltissartiges, welches offenbar in eine Falle gegangen war, sowie ein fetter Hase, dessen Fell ihm die junge Jagdpächterin gerade mit ihren momentan recht blutverschmierten, geschickten kleinen Händen und einem passenden Messer abzog. "Ja mein Schatz?" Sie hielt inne und lächelte ihre sechsjährige kleine "Tochter" an, die Lina und ih...

Dienstag, 14. August 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Mehr Anfängerfragen

Interessant könnte vielleicht noch sein, dass du, wenn du Eso+ abschließt, alle Handwerksmaterialien aus deinem Inventar los wirst, weil diese in einen endlosen(!) Handwerksbeutel wandern. Das allein ist für mich schon Grund genug dafür, Eso+ zu nutzen. Falls du nicht auf einer Konsole spielst, solltest du dich irgendwann auch mit Addons anfreunden, sie erleichtern doch sehr vieles immens.

Mittwoch, 6. Juni 2018, 13:07

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Minion Update Wurm

Interessant. Aus Angst vor irgendwelchem eingeschleppten Schädlingen aktualisiere ich meine Addons von Hand, auch wenn das deutlich lästige Arbeit ist.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 15:07

Forenbeitrag von: »Aliisa«

teso/eso - Forum

Danke! Das hat geholfen. Kaum macht man es richtig, schon funktioniert es. *schmunzelt*

Mittwoch, 30. Mai 2018, 14:19

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Mückenplage

Nett war es gestern gewesen auf der Hausversammlung, aber warum zum Daedra hatte man sich unbedingt in den Garten setzen müssen? Klar, für alle anderen waren die in den Abendstunden zahlreich herumfliegenden Mücken einfach viel weniger lästig, denn wenn sie dabei war, stürzten sich alle diese elenden Plagegeister auf ihr süßes Blut. Aliisa seufzte. Sie saß vor dem Haus im Tannengrund im Schatten. Zum Glück war es hier nicht feucht und daher ziemlich mückenfrei. Sie rieb sich mit einer leicht blä...

Mittwoch, 30. Mai 2018, 11:27

Forenbeitrag von: »Aliisa«

teso/eso - Forum

Ich habe aber trotzdem das Problem, dass wenn mir jemand einen Link zum Forum gibt, der mit "eso" statt mit "teso" anfängt, ich dort nicht eingeloggt bin. Selbst wenn ich den Link oben im Browser um das "t" ergänze, bin ich nicht eingeloggt. Ich muss dann immer schauen, an welchem Ort der Thread liegt und aus einem anderen Fenster an diesen navigieren. Das ist alles machbar, aber lästig. Gibt es da einen Trick, um mir das Leben zu erleichtern?

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18:57

Forenbeitrag von: »Aliisa«

teso/eso - Forum

Ich hab mich an diesem Forum unter "teso-rollenspiel.de" registriert und melde mich dort auch an. Viele Links führen allerdings nach "eso-rollenspiel.de", was irgendwie das gleiche und dann auch wieder nicht zu sein scheint. Zumindest bin ich dort nicht angemeldet, melde ich mich an, lande ich wieder bei "teso-rollenspiel.de". Müsste ich mich auf "eso-rollenspiel.de" ebenfalls registrieren, oder führt das gnadenlos ins Chaos? Etwas ratlos, Aliisa.

Donnerstag, 19. April 2018, 13:52

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Aliisa Malin Cosenza

Post ins Hochland, vor einem halben Jahr - 18. Tag Herzfeuer im Jahr Jahr 2Ä 585 ((18.09.2017)) Sixten stand hoch oben auf der Leiter, die Lilly mit Stiefel und Fäusten an Ort und Platz hielt, um die Regenrinne vor dem Winter zu reinigen, als der Bote ankam. Ein Brief war eine Seltenheit, mit den allermeisten Menschen, die Sixten kannte, konnte er von Angesicht zu Angesicht reden. So saßen Lilly und er zunächst einmal eine Weile mit dem Boten zusammen in der Küche und unterhielten sich. Als der ...

Donnerstag, 19. April 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Aliisa Malin Cosenza

... Zitat Bis zum hohen Mittag habe ich jeden Tag dort gearbeitet, die restliche Zeit habe ich mit meinen Fallen und meinem Bogen das kleine Wild gejagt, das nicht unter Wilderei fällt, wie du es mir beigebracht hast. So lebte ich recht gut, war fast Teil der Familie und hatte eine eigene, wenn auch schmale Kammer für mich. Aber diesen Sommer hatte ich von einem Fest in den Nebelbergen gehört, nicht allzu weit fort. Dort sollte es ein Bogenschützenturnier geben und - du wirst lachen - ich hatte ...

Donnerstag, 19. April 2018, 11:08

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Morgens am Hafen, vor einem halben Jahr

Morgens am Hafen, vor einem halben Jahr - 5. Tag Herzfeuer im Jahr 2Ä 585 ((05.09.2017)) Heute würde es zurück nach Hause gehen, ging es Aliisa durch den Kopf, als sie sich leise für ihren morgendlichen fünf-Kilometer-Lauf fertig machte, während Lina noch friedlich schlummernd in der Hängematte lag. Schlichte Leinensachen zog sie sich an, nur nicht zu dick anziehen, aber nach den gestrigen Erfahrungen auch nicht Arm- und Schulterfrei - bis auf die Riemchen - vielleicht würde sie heute ja weniger...

Dienstag, 17. April 2018, 15:09

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Weebtastische Bilder!

Oh spannend. Danke für die Erklärung. Dass ihr keine Illidari seid, ist auf jeden Fall beruhigend. Das Bild sieht allerdings auch sowas von unillidarisch aus.

Dienstag, 17. April 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »Aliisa«

Weebtastische Bilder!

Nettes Bild. Aber was wächst den Bosmern da aus dem Kopf? Meine Bosmer haben sowas im Spiel nicht.