Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 327.

Freitag, 17. Januar 2020, 20:22

Forenbeitrag von: »Rae«

Vampirclan (o.ä.) gesucht

Auch im neuen Jahr ist das Gesuch noch aktuell, auch wenn ich langsam die Hoffnung verliere... '

Freitag, 27. Dezember 2019, 16:05

Forenbeitrag von: »Rae«

Jäger und Gejagte/Faroth Tong - Morrowind

NeuerungenDas alte Jahr neigt sich dem Ende und ein Neues steht vor der Tür. Auch bezüglich der Gilde ist ein Zyklus zu Ende gegangen sozusagen und ein neuer wird eingeläutet. Es gab bereits Änderungen am Konzept der Gilde, doch wird es nun weitere Änderungen geben. Die Gilde wird thematisch ausgeweitet und zukünftig nicht mehr Sklavenjagd als Hauptgildenthema haben, sondern generell ein Haus der Dres verkörpern, da eine reine Sklavenjägerorganisation keinen Platz mehr hat in der deutschen RP-Co...

Sonntag, 8. Dezember 2019, 12:19

Forenbeitrag von: »Rae«

Jäger und Gejagte/Faroth Tong - Morrowind

Selbstverständlich geht das RP weiter in der Faroth Tong. Für kurze Zeit gab es eine Kaiserliche, die unter unglücklichen Umständen nach Morrowind und durch Korruption in die Hände der Dres geraten war. Recht bald fand sich ein Käufer und sie konnte schlussendlich den Dres-Hof und Morrowind verlassen. Bald darauf gesellte sich ein neuer Sklavenjäger zum Hof und auch Llevin Darvyen fand geschäftlich seinen Weg zum Gehöft, nicht zuletzt auch wegen seiner Schülerin Luez. Weiterhin wird nach mehr Ve...

Sonntag, 8. Dezember 2019, 10:23

Forenbeitrag von: »Rae«

Überblick über das RP in The Elder Scrolls Online

In der Sammelgilde ist ein Teil der im Forum vertretenen Projekte und Spieler aktiv, aber längst nicht alle. Rollenspiel läuft hier nicht über Voicechat, sondern über den geschriebenen Chat ingame. Dazu gibt es spielseitig den /say für das, was gesagt wird von den Charakteren und den /me um zu beschreiben, was die Charaktere gerade tun. Von Pen&Paper, wie du es kennst, ist RP in einem MMO allerdings weit entfernt, also vergiss am besten zunächst was du vom P&P her kennst. Die wenigsten nutzen Za...

Samstag, 30. November 2019, 11:09

Forenbeitrag von: »Rae«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

Morrowind In den Städten Suran, Balmora, Vivec, Ebenherz, und selbst in Seyda Neen (wie dreist), findet sich folgendes Gesuch an den Schwarzen Brettern: OOC: Dieses Gesuch gehört zur Faroth Tong, einer Sklavenjäger und -händlergilde. Wer Interesse hat, einen Sklavenjäger, Sklavenhändler, Aufseher, Abrichter u.ä. bei uns zu spielen, sollte vor Kontaktaufnahme hier alle wichtigen Infos lesen.

Mittwoch, 20. November 2019, 10:08

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

Dem, was Vilvyth sagt, ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Hier wird ein Problem generiert, das gar kein so großes ist, wie es dargestellt wird.

Mittwoch, 20. November 2019, 09:54

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

Ich kann diese Sorge ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Sowas ist mir in den letzten Jahren hier nie untergekommen. Und wenn jemand sowas hier im Forum anfragte (ich erinnere mich an ganze 2 mal), hat sich das von selbst geregelt...

Mittwoch, 20. November 2019, 09:34

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

Das ist schon klar, aber soweit ich weiß, diente die Sammelgilde nicjt als Lorekontrollinstanz und das sollte sie auch nicht werden. Wer dort Kontakte finden möchte, um eben doch zb Warhammer in einer kleineren Gruppe zu spielen, sollte das auch tun dürfen. Leben und leben lassen, spielen und spielen lassen.

Mittwoch, 20. November 2019, 09:21

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

Dem stimme ich nicht zu, das ist nicht gut umsetzbar, ohne dass sich eine Person oder Gruppe an die Spitze setzt, um alle anderen zu kontrollieren und diesen Konsens festzulegen. Das ist weder Sinn noch Aufgabe einer Sammelgilde und dieses Forums. Was wäre dann mit diesen "Drittspielern, die Unmöglichkeiten reinbringen"? Eiskalt aus der Community/Interessengemeinschaft ausschließen?

Dienstag, 19. November 2019, 18:04

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

Zitat von »Margra« Das einzige, was mir in dieser "Community" wichtig wäre, wäre, dass wir uns wenigstens einig wären, in welcher Welt wir eigentlich spielen, so dass man nicht über dritte Spieler immer wieder mit Unmöglichkeiten konfrontiert wird. Das wird nie so sein, denn dieses Forum und die Sammelgilde sind kein geschlossenes, einheitliches Projekt. So eine Einigung kann individuell in den kleineren Themengilden und Projekten stattfinden, aber niemals in einer Sammelgilde, die für sich den...

Dienstag, 19. November 2019, 12:05

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

Ich für meinen Teil habe mich tatsächlich aus der Community zurückgezogen und bin seit einem Jahr auch nich mehr in der Sammelgilde. Daher auch nicht mehr auf dem Discord. Einfach wegen zu vieler schlechter Erfahrungen, für die ich keinen Nerv mehr habe. Mag zwar schade für manche sein, aber wenn eine Community jemandem nur Stress bringt, ist ein Rückzug manchmal das Beste. Das Forum reicht bisher aber auch aus, der Discord ist eh nicht zwingend nötig.

Montag, 18. November 2019, 18:49

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

So wie ich es verstanden habe und wie es auch im Eingangspost steht, ist derselbe schlicht ein Statement, mit der Ankündigung, dass der Gildenrat verlassen wurde. Dass das ganze nun einen Erfahrungs- und Meinungsaustausch auslöst, ist für ein Forum eigentlich nur normal und auch der Sinn eines Forums.

Montag, 18. November 2019, 13:01

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

Leben und leben lassen. Man kann eben andere nicht ändern. Und wenn RP-Stile einfach nicht zueinander passen wollen, spielt man eben einfach nicht miteinander. Es könnt halt so einfach sein.

Montag, 18. November 2019, 12:31

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

So empfindet jeder anders. Durch den Rückzug habe ich persönlich bessere Möglichkeiten, zu entscheiden, mit wem ich RP mache(n kann), als in offenem RP, wo ich mich oft genötigt sehe, auf alles IC irgendwie zu reagieren. Und das macht eben leider oft keinen Spaß mehr im offenen RP.

Montag, 18. November 2019, 10:27

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

Ein dickes Fell ist tatsächlich nicht die beste Lösung für alles. Ich persönlich zB habe einfach nicht mehr die Kraft für manchen unnötigen Konflikt und wähle lieber den Rückzug. Ich will schließlich einfach nur RP, und mit wem das nicht ohne OOC-Gemecker möglich ist, dem gehe ich einfach aus dem Weg.

Montag, 18. November 2019, 08:00

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

@Jack RP mit betroffenen Projekten ist ja dennoch möglich. Nur eben nicht an Orten, wo Hotspots zu erschaffen versucht wird zB. Man muss eben bei Interesse erst OOC aktiv Kontakt aufnehmen.

Montag, 18. November 2019, 00:16

Forenbeitrag von: »Rae«

Gedanken über die Rp-Gemeinschaft

Dem ist eigentlich nicht viel hinzuzufügen. Ich denke, aus genau diesen Gedanken und Gefühlen heraus, haben sich viele Projekte aus dem offenen RP zurückgezogen und sich in sich vor der "Außenwelt" abgeschottet, um möglichst wenig mit Gildenfremden im RP agieren zu müssen. So auch ich und meine Gilde. Eigentlich traurig, aber augenscheinlich die einzige Möglichkeit, den meisten OOC-Konflikten - die ausnahmslos alle eigentlich unnötig und überflüssig sind - aus dem Weg zu gehen.

Mittwoch, 13. November 2019, 17:17

Forenbeitrag von: »Rae«

RP Gesucht

Ist schon in den Fängen der Dres, höhö. Wenn auch nicht auf Dauer. :>