Sie sind nicht angemeldet.

21

Freitag, 19. April 2019, 16:00

Warum nicht einfach beides nutzen, dann erreicht es wirklich jeden. Jene die das Forum nicht mögen, jene die Discord nicht mögen. Es muss nicht immer entweder/oder (schwarz/weiß) sein. Es gibt immer einen Mittelweg, die Diskussion welche Plattform toller und besser ist, ist eine reine Geschmackssache. Aber wenn du deine Liste auf beiden Plattformen postest, wie auch pflegst, dann kann man sich sicher sein, dass es wirklich jeden erreicht.

Ich kenne viele Spieler die niemals das Forum nutzen und in Discord sind. Anders herum kenne ich Spieler die Discord verteufeln und das Forum präferieren. Der Wunsch ist, so viele Spieler wie möglich zu erreichen. Also wäre das doch der optimalste Weg.

Obwohl ich persönlich, was Discord betrifft, vielmehr fragen würde auf bestehenden Servern. Sonst gibt es zu viele Server. Es gibt Fraktionsserver, es gibt einen RP-Gildenserver, es gibt so viele Server. Dort wird dir bestimmt überall jemand einen Channel machen.
Daß mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

~ Franz von Assisi (1182 - 1226)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Corentin« (19. April 2019, 16:05)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Deikan (19.04.2019)

  • »ddr.Peryite« ist männlich
  • »ddr.Peryite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Gilde: Orden der Feder; Helle Monde

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

22

Heute, 15:46

Das stimmt, es gibt diese und jene. Sofern man nicht beide Medien nutzen möchte, hat das Forum zumindest den Vorteil, dass man sich ganz anonym in die Liste schauen könnte. (Aber auch da gibt es jene, die sagen, sie schauen nicht ins Forum, auch wenn sie sich nicht registrieren müssten) Es sollte aber kein Problem sein, sowohl Discord als auch das Forum zu nutzen; ich müsste "nur" beides gegenseitig aktualisieren.

Auf Discord wird ein eigener Server nötig sein, da ein Channel auf anderen Servern sicherlich schnell unübersichtlich wird (je nachdem, wie viele ihn nutzen) Ich habe vor einer Woche bereits testweise einen Server angelegt um zu schauen, wie man einen solchen am besten strukturieren könnte und bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Natürlich bin ich weiterhin offen für Kritik. :)

Hier ist der Link für alle Interessenten der Link zum Discord-Server: https://discord.gg/ZrjnBzZ
Soll Euer Projekt in der Liste erscheinen, schreibt eine PM mit den Infos an @Vilvyth.

Holt Euch außerdem Euer tägliches Lore-Häppchen.