Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aykami

Geselle

  • »Aykami« ist weiblich
  • »Aykami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Gilde: Morag Tong

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19:25

[Open RP] Der Ebenherz Pakt


"Als der Feind bat um Gnade, die er nie gehabt...
Drei Stimmen vereint, riefen Blut für den Pakt!"
- Kjer, der Barde, in einem Lied über den Ebenherz-Pakt





Das Gebiet, welches sich in der Zweiten Ära zum Ebenherz-Pakt zusammen geschlossen hat, bietet in seiner Vielseitigkeit ein ganz eigenes Ambiente. Frostige Ebenen, schneebedeckte Berge und brodelnde Thermalquellen. Glühende Vulkane, karge, pilzebewucherte Landschaften hin zu fruchtbarem Land mit einer dicken Ascheschicht. Tiefe, morastige Urwälder, uralte Ruinen und eine verwunschene Artenvielfalt.

Kein Wunder also, dass auch hier einige Projekte ihre Faszination und eine Rollenspielheimat gefunden haben!

In letzter Zeit kamen uns jedoch öfters Stimmen zu Ohren, dass sich noch ein wenig mehr RP im Paktgebiet gewünscht wird. Vorallem das Bedürfnis nach mehr Interaktion zwischen den Charakteren unterschiedlicher Projekte und Einzelspielern ist groß. Daher haben wir überlegt, wie wir dieses RP fördern könnten. Die ersten Schritte wurden bereits über die kleinen öffentlichen Events gegangen und nun haben wir uns entschlossen einen eigenständigen Discord-Server zu erstellen.

Mit diesem Forumsbeitrag und dem Discord-Server wollen wir allen interessierten Spielern eine Plattform bieten, um sich für RP abzusprechen und dieses zu finden, Projekte und Events anzukündigen und daraus eventuell in Zukunft sogar einen oder mehrere Hotspots zu etablieren. Zudem wollen wir damit den bereits im Ebenherz-Pakt bestehenden Projekten die Möglichkeit bieten, sich weiter zu vernetzen und neue Mitspieler zu finden. Dabei ist uns durchaus bewusst, dass es schwierig sein wird alle an einen Tisch zu bringen - alleine schon wegen der großen Entfernungen und geschichtlichen Zerrüttelungen der Völker. Doch wer weiß, was ein besser struktiertes Open-RP-Angebot alles für Geschichten hervor bringen wird?




Der Discord-Server "Ebenherz-Pakt [Open RP]" wartet mit drei Kategorien auf, die euch eine übersichtliche Austauschplattform bieten soll. Neben einem Community-Thread, in dem ihr nach belieben Plaudern oder Ideen diskutieren könnt, gibt es für jede Region (Himmelsrand, Morrowind, Schwarzmarsch) eine eigene Kategorie. Hier könnt ihr nach Open RP in eurem Lieblingsgebiet fragen, selbiges selbstständig ankündigen, wilde Gerüchte verbreiten und eure Events und Projekte bewerben.

Alle, die regelmäßig Open-RP organisieren möchten, können die Moderatoren gerne darum bitten eine ensprechende, hervorgehobene Rolle als "Orga" zu erhalten.

Wir freuen uns sehr, falls ihr dieses Angebot nutzen möchtet.

Hier findet ihr zu uns: https://discord.gg/nkUedt9




... ist für euch bestimmt! Wir möchten euren Open RP Events, Ankündigungen, Projekten und Gerüchten eine Bühne bieten. Haltet euch dabei bitte möglichst übersichtlich. Dieser Thread wird vor allem durch eure Beiträge hier aktuell gehalten! Damit möchten wir vermeiden, dass nur noch über den Discord-Server beworben wird und Spieler, die Discord nicht nutzen, ausgeschlossen werden.
Das höchte Ziel des Servers und dieses Forumsbeitrages ist es die Community bei der RP-Findung zu unterstützen!


Viel Spaß im RP wünschen euch Aykami und Nysha!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aykami« (11. Dezember 2018, 23:04)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aeloth (11.12.2018), Dradclaw (11.12.2018), Rae (11.12.2018), Slanion (11.12.2018)

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich

Beiträge: 312

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19:26



Diese Liste soll euch einen besseren Überblick über die aktuell im Pakt bespielten Projekte bieten, welche ihr Open-RP Angebot hier noch einmal unterstreichen möchten. Hier können also eure Projekte, neben den allgemeinen Threads, eine kurze Erwähnung finden. Zur Übersichtlichkeit werden die Pakt-Gebiete in die drei Bereiche Himmelsrand, Morrowind und Schattenfenn unterteilen.

Der Eintrag in diese Liste steht jedem Projekt frei. Wer sein Projekt hier gerne vorstellen möchte, kann gerne eine PN an Aykami oder Nysha senden. Wir empfehlen eine Orientierung an folgendem Steckbrief:

"Name des Projektes"
"Eine kurze Beschreibung was bespielt wird und wie dies im Form von Open-Rp nutzbar ist."
Ort: "Wo findet bevorzugt RP statt?"
Weitere Informationen: "Der Link zu eurem Hauptthread"
Ansprechpartner: "Wer leitet das Projekt und/oder steht für Rückfragen zur Verfügung?"



(noch keine Einträge vorhanden)




Die Morag Tong

Seit der Resanktionierung dieser gesetzlich legitimierten Assassinengilde versucht die Morag Tong wieder zu ihrem alten Glanz zurück zu finden. Derzeit halten sie sich noch immer gesellschaftlich gedeckt und erarbeiten sich einen guten Ruf durch ausgewählte Schriebe zurück. Während des Open-RP's wird das öffentliche Sozialleben der hier beheimateten Charaktere in den Mittelpunkt gerückt. Darunter zählt das Bespielen der Foyada Handwerksinnung auf Vvardenfell, sowie dem Alchemiegeschäft 'Hla Muhroua' in Serkamora.

Ort: ganz Morrowind, vorwiegend nahe Gnisis und Serkamora
Weitere Informationen: Vorstellung der Morag Tong
Ansprechpartner: Slanion (@Slanion), Aykami (@Aykami)


Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

Eine kleine Gruppe von Geschwistern wurde ausgesandt, um den Einfluss der Dunklen Bruderschaft in Morrowind zu stärken und in diesem Gebiet eine gefestigte Freistatt zu errichten. Allen Widrigkeiten zum Trotz gelang es ihnen bereits einen sicheren Unterschlupf zu errichten, von welchem aus sie der Mutter der Nacht dienen und die Seelen ihrer Opfer in die Leere zu Sithis entsenden.
Die Vorbereitung von Kontrakten, das soziale Leben der Geschwister und der Kult um die Dunkle Mutter und den Schreckensvater spielen im Rollenspiel vorwiegend eine Rolle.

Ort: bevorzugt Morrowind, aber darüber hinaus möglich
Weitere Informationen: Vorstellung der Dunklen Bruderschaft in Morrowind
Ansprechpartner: Nysha (@Nysha), Aeloth (@Talanuel)



(noch keine Einträge vorhanden)

Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nysha« (10. Juli 2019, 21:49)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aeloth (11.12.2018), Dradclaw (11.12.2018), Rae (11.12.2018), Slanion (11.12.2018)

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich

Beiträge: 312

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19:27



Neben den Projekten sollen mit der Zeit, wie im Eingangspost bereits erwähnt, auch feste Orte etabliert werden, an denen man Open-RP finden kann bzw. die häufig dafür genutzt werden. Die Orte dienen jenen als Anlaufstelle, die nicht direkt in ein Projekt involviert sind oder sich zu sehr mit ihrem Rollenspiel an einem Projekt binden wollen.

Solltet ihr der Meinung sein, dass es einen bestimmten Ort im Pakt-Gebiet (z.B. eine Taverne, eine Stadt oder ein von einem Spieler erstelltes Haus) hier vertreten sein soll, könnt ihr Aykami oder Nysha gerne eine PN zukommen lassen.



(noch keine Einträge vorhanden)




Serkamora

Diese kleine Redoran-Siedlung liegt im nordwestlichsten Teil von Deshaan, nahe jenem Pass durch das Velothigebirge welcher nach Steinfälle führt. Ein guter Ort um während einer Reise noch einmal in beschaulicher Atmosphäre zu rasten, denn nur wenige dunmerische Dörfer können mit der Beschaulichkeit dieser Gegend mithalten. Durch den Schutz des bedrohlich aufragenden Gebirges kommt es zu häufigeren Niederschlägen und die Asche zeigt ihr fruchtbares Potenzial: Satte, grüne Bäume, Sträucher und Gräser erobern das Land und verleihen Serkamora seinen ganz eigenen Charm. Vereinzelte Häuser reihen sich entlang geschwungen konzipierten Straßen an. Händler und Bauern finden sich fast täglich an der Hauptstraße ein, um ihre Waren anzubieten. Das geräumige Gasthaus "Zum grübelnden Elfen" lädt zum Verweilen ein.

Zusätzlich zu dem was uns die Engine bietet, ist hier das Alchemiegeschäft 'Hla Muhroua' vertreten. Dafür wird das Haus der Familie Flan (rechts neben dem Gasthaus) als visueller Platzhalter genutzt. Danach dient das Haupthaus von @Aykami als Räumlichkeit.

Sollte jemand Interesse haben dem Gasthaus etwas mehr Leben einzuhauchen: Zögert nicht euch etwas dort aufzubauen!




(noch keine Einträge vorhanden)

Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aeloth (11.12.2018), Dradclaw (11.12.2018), Corentin (11.12.2018), Slanion (11.12.2018)

Aykami

Geselle

  • »Aykami« ist weiblich
  • »Aykami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Gilde: Morag Tong

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19:32

[Platzhalter]
(Damit ist der Thread für euch eröffnet.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aykami« (12. Juli 2019, 18:34)


Aykami

Geselle

  • »Aykami« ist weiblich
  • »Aykami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Gilde: Morag Tong

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Juli 2019, 20:30

Serkamora


Verantwortliche/r: /
Spielzeiten: /
Ort: Deshaan, Serkamora
Ansässige Angebote: Das Hla Muhroua
Konzept: Eine Möglichkeit für einen open rp spot.

Beschreibung: Die kleine Redoransiedlung in Deshaan liegt nahe dem Pass durch das Velothigebirge, welcher nach Steinfälle führt. Wenngleich Serkamora eher unscheinbar wirkt, verfügt sie über eine große Taverne, welche reisenden Gästen eine erholsame Rast ermöglicht. Auf dem Markt lassen sich mit Gütern der Umgebung leere Vorräte wieder auffüllen und das Alchemiegeschäft ‚Hla Muhroua‘ bietet mit Tränken, Heilkundigen und Reagenzien eine kompetente Ergänzung des Angebots.

Anmerkungen: Serkamora bietet eine idyllische Kulisse, welche gut belebt werden könnte. Gerne helfe ich bei einer groben Strukturierung, um alles beisammen zu halten. Ich werde hier aber keine ‚Projektleitung‘ für ein Open Rp Projekt übernehmen. Auch habe ich nicht vor mit meinen Angeboten Lore vorzuschreiben.

(Dies ist ein Übertrag aus dem Discordserver und wird gemeinsam mit diesem aktuell gehalten.)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Aykami« (12. Juli 2019, 18:34)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Slanion (10.07.2019), Anska (11.07.2019), Nysha (28.08.2019)

Aykami

Geselle

  • »Aykami« ist weiblich
  • »Aykami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Gilde: Morag Tong

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Juli 2019, 20:56

Das Hla Muhroua


Verantwortliche/r: @Aykami
Spielzeiten: Auf Anfrage
Ort: Deshaan, Serkamora
Visitenkarte: @Aykami -> Velothiträumerei
Konzept: Ein Alchemiegeschäft, welches mit Reagenzien, fertigen Tränken, Alchemie- und Magiebedarf, sowie heilkundiger Hilfe wirbt.

Beschreibung: Wer den kleinen Laden betritt, wird von einem melodischen Klappern des Windspiels und einem weichen, schmeichelnden Duft sanfter Räucherware empfangen. Pilze und Pflanzen tauchen das Geschäft in ein magisch anmutendes Licht. Wer sich genauer um sieht, findet Bücher, Tränke, Reagenzien, Magiekomponenten und mehr. Sogar einige ruhige Plätzchen um mit der Betreiberin, Theruya Hlaalu, einen Tee zu trinken ist gegeben. Zumindest, wenn sie nicht gerade auf Handelsreise ist und von ihrer Aushilfe Narri’sha vertreten wird.

Die Lage des Geschäfts


Das Hla Muhroua liegt rechter Hand von der Taverne 'Zum grübelnden Elfen'.




(Dies ist eine Erweiterung zu dem Beitrag im Discordserver und wird gemeinsam mit diesem aktuell gehalten.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aykami« (12. Juli 2019, 18:33)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Slanion (10.07.2019), Exorbitanz (11.07.2019), Anska (11.07.2019), Nysha (28.08.2019)

Aykami

Geselle

  • »Aykami« ist weiblich
  • »Aykami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Gilde: Morag Tong

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Juli 2019, 21:01

Balmora


Verantwortliche: /
Spielzeiten: offen, spontan
Ort: Vvardenfell, Balmora
Ansässige Angebote: Erholungsviertel Balmora
Konzept: Eine Möglichkeit für einen open rp spot.

Beschreibung: Balmora liegt in der Westlichen Kerbe von Vvardenfell und ist eine Stadt von beachtlicher Größe, welche um den Lauf des Odai errichtet wurde. Wenngleich die Architektur klar dem Hause Hlaalu zuzuordnen ist, steht sie unter redoranischer Führung. So findet sich dort das Sippenhaus. Mithilfe der Schlickschreiterkarawanen ist die Stadt gut zu erreichen. Weitere, wichtige Gebäudesind die Tempelanlage, die Magier- und Kriegergilde, die Taverne ‚zum spitzen Netch' sowie der Marktplatz.

Anmerkungen: Das Erholungsviertel ist über einen Durchgang in der Stadtmauer zu erreichen und sieht sich als ergänzendes Angebot zur bestehenden Stadt. Es wird kein Anspruch auf einen Rp-Lorekonsens erhoben.

(Dies ist ein Übertrag aus dem Discordserver und wird gemeinsam mit diesem aktuell gehalten.)

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Aykami« (9. September 2019, 18:52)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Slanion (10.07.2019), Exorbitanz (11.07.2019), Anska (11.07.2019), Aliisa (12.07.2019), Nysha (28.08.2019)

Aykami

Geselle

  • »Aykami« ist weiblich
  • »Aykami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Gilde: Morag Tong

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Juli 2019, 21:46

Das Erholungsviertel von Balmora


Verantwortliche/r: @Aykami
Spielzeiten: offen
Altersbeschränkung: ab 18
Ort: Vvardenfell, Balmora
Visitenkarte: @Aykami -> Amayaseehütte
Konzept: Ein jederzeit offen bespielbares Stadtviertel, welches mit diversen Angeboten einen Ort der Erholung und verborgenen Möglichkeiten bietet. Es ist möglich sich aktiv in diesen Stadtteil einzubringen!

Beschreibung: Das kleine, etwas abseits gelegene Stadtviertel von Balmora ist durch einen Durchlass in der Stadtmauer, nahe dem Tempelbezirk, zu erreichen. Einstmals beinahe aufgegeben, erstrahlt es nun in neuem Glanz. Zu dem ursprünglichen, langjährigen Geheimtipp einer exquisiten Gastwirtschaft reihen sich nun Angebote, die nicht nur den Gaumen erfreuen: Ein Badehaus, eine Spielhalle, die ‚Rote Laterne‘, ein Tuchhändler sowie eine Niederlassung der Magiergilde ist dauerhaft zugegen. Der Marktplatz bietet unter seinen wechselnden Händlern weitere Freuden. Was genau es mit dem Abseits gelegenen Häuschen nahe dem See auf sich hat, bleibt der Öffentlichkeit zumeist verborgen. Vielleicht wissen die Bettler und Halunken mehr, welche sich ihre Schlupfwinkel in diesem Viertel geschaffen haben…

Anmerkung: Das Viertel ist für alle Mitglieder der Rollenspielgilde zugänglich und frei bespielbar! Externe Freunde werden gerne hinzugefügt.
Lest Euch die nachfolgenden Informationen und Regeln aufmerksam durch! Wer sich, nach Beleg durch einen Screenshot, nicht an die Vorgaben halten kann, muss, je nach Schwere, mit einem Bann von dem Gelände rechnen.

Regeln




Da ich für diesen Rp Spot die Verantwortung trage möchte ich klare Regeln abstecken, die eigentlich selbst verständlich sein sollten. Bei nachgewiesenem Verstoß ist ein Bann vom Gelände eine mögliche Konsequenz.

1. Grundlegend gelten die Regeln der Rollenspielsammelgilde.

2. Besucher übernehmen für sich die innere Verantwortung, dass sie mit erwachsenen Inhalten umgehen können. Es kann nicht überprüft werden, ob die Altersbeschränkung ab 18 eingehalten wird.

3. Explizit wichtig:
- Ein höflicher, würdevoller, erwachsener Umgangston außerhalb des Rps. Also, keine Schimpfwörter, Beleidigungen, Diffamierungen, Bloßstellung von anderen Personen oder Personengruppen etc.
- Trennung von IC und OoC.
- Respekt gegenüber anderen Mitspielern und Charakeren. Keine Charaktertode ohne Absprache. Keine Überredung zu Spiel, das ursprünglich nicht gewünscht wird.

4. Umgang mit erotischen Inhalten:
- Das Gelände verfügt über ein Bordell, welches natürlich bespielt werden kann. Daher ist ein verantwortungsvoller Umgang mit Erotik und Sexualität Grundvoraussetzung.
- Wenn das Schlafzimmer der ‚Roten Laterne‘ genutzt wird, hat dies im Whisper zu erfolgen. Wenn öffentlich davon etwas mitbekommen werden soll, sind malerische oder dezente Umschreibungen zu verwenden. (Ein wenig Staub rieselt von der Decke. / Die Geräuschkulisse zeugt davon, dass ein Besuch in dem oberen Gebäudeteil wohl nicht möglich ist…)
- Sollten einem Spieler eure Emotes Unbehagen bereiten, und ihr werdet darum gebeten dies zu unterlassen: Nehmt euch zurück und genießt euer Vergnügen im Whisper. Reflektiert anschließend, ob ihr eventuell übertrieben habt. Bei Fragen dazu bezieht mich gerne mit einem Screenshot dazu ein. Ich spreche dann meine Einschätzung und Empfehlung aus, werde aber nicht über diese Einschätzung diskutieren.
- Wer keine Rücksicht nimmt, oder anfängt über diesen Wunsch zu diskutieren, kann mit einer Verwarnung oder gar einem Bann rechnen! Wendet euch an mich, anstatt das Rp mit Oc Diskussionen zu zerstören.
- Personen, die sich an der Darstellung erwachsener Inhalte wie Erotik stören, verweise ich an Punkt 2.

5. Ich behalte mir vor die Regeln jederzeit zu verändern oder zu ergänzen.

Wichtige Informationen zu dem Gelände und den Gebäuden:

Rein generell können ALLE Gebäudeteile durch Euch bewohnt oder zum Leben erweckt werden! Entsprechende Reservierungen/Verantwortlichkeiten werde ich hier drinnen aktualisieren. Bitte meldet euch bei mir, Vorzugweise via Discord (@Aykami #6732), und füttere euch mit weiteren Informationen. Bei regen interesse wird dieser Beitrag ausgelagert. An sonsten dient er euch einfach als Roter Faden.

Da die nachfolgende Liste recht ausfühlich ist, hier die 4 wichtigsten Punkte:
- Die Gildenhalle der Morag Tong ist nicht öffentlich zugänglich wie in Tes 3. Davon sind wir in Eso noch zu weit entfernt.
- Das Restaurant heißt Kulimeri und war lange Zeit ein echter Geheimtipp. Eckpunkt an Personal ist die klassische, rothwardonische Köchin.
- Die Rote Laterne ist ein zweistöckiges Bordell mit einer Bar unten und einem Schlafzimmer oben.
- Es sind 3 Stadtwachen auf dem Gelände zugegen. Zwei im 'Hof' und eine im Anwesen.

Achtet eurer Kreation von Nsc für euer Rp, es anderen nicht zu schwer zu machen. Lieber eine wechselnde Aushilfe als einen Ladenbesitzer. Spannende Konzepte können zwar gerne hier eingepflegt werden, aber die wenigsten werden wohl für einen spontanen Rp abend alle nachfolgenden Reiter anschauen (wenngleich sie knapp formuliert sind.)

Informationen zum Gelände


Der Punkt ‚Verfügbar‘ klärt euch darüber auf, ob bereits jemand einen Anspruch erhoben hat oder nicht.

Zugang



Das Gelände wird über einen Durchlass in der Stadtmauer erreicht. Es liegt damit außerhalb der eigentlichen Stadt. Wer für sich entscheidet, dass das Erholungsviertel nicht existiert, kann es von mir aus gerne übersehen haben etc… Ich habe nicht vor mit meinen Angeboten Lore vorzuschreiben.

Wachen


Ganz entsprechend der üblichen Bewachung in Städten, sind auch hier Wachen des Hause Redoran vertreten. Langfinger sollten also Acht geben! Im Hof finden sich zwei Wachen, davon eine dauerhaft am Marktplatz. Eine weitere ist innerhalb des Anwesens stationiert. Wachwechseluhrzeiten werden von Woche zu Woche geändert.
Verfügbar: Ja!

Das Anwesen



Das ursprüngliche Anwesen der Amayaseehütte verfügt über nunmehr 4 Eingänge! Einer davon führt in das Innere des Hauses, die weiteren sind als Türen angedeutet. Dies ist eine der vielen Möglichkeiten euch in dieses Gelände einzubringen, wenn ihr möchtet! Via Port würde diese Tür in eines eurer Heime führen. Ob nun Wohnraum, Geschäft oder was ganz anderes ist euch überlassen! Auch das oberste Stockwerk ist derweil unbewohnt.
Verfügbar: Ja!

Die Spielhalle


Die Spieltische in diesem Raum laden zum gepflegten Glücksspiel ein! Natürlich unter dem mehr oder minder wachsamen Blick einer Wache des Hauses, welche zwischen den oberen und unteren Bereichen des Anwesens patrouilliert. Hinter dem Teppich gibt es die Möglichkeit ‚ungesehen‘ zu entwischen. Eine Holzwand wird schlicht hinter das Bücherregal zurückgezogen.
Verfügbar: Ja!

Das Restaurant ‚Kulimeri‘



Was für ein Duft! Ganz gleich was euer Herz bedient, hier werdet ihr auf eine Kulinarische Reise durch Tamriel geführt.
In Ermangelung von Kronen-Nsc dürft ihr euch eine rothwardonische Köchin vorstellen. Bei Interesse kann das Kulimeri auch von Spielern übernommen werden!
Verfügbar: Ja!

Das Badehaus


Wer hier keine Entspannung findet, hat wohl noch nie so richtig zur Ruhe gefunden. Das von Dunmern betriebene Badehaus bietet neben warmen Bädern auch Speis und Trank.
Verfügbar: Ja!

Die Rote Laterne



In Anlehnung des Hauses der Irdenen Gelüste in Suran verfügt dieses zweistöckige Gebäude über ein Schlafzimmer sowie eine Bar, in der das Angebot des Hauses in allen Facetten begutachtet werden kann.
Verfügbar: Ja!

Der Stoffhändler


Feinstes Tuch, Seide, Garn in allen erdenklichen Farben. Ist dies wovon Ihr träumt? Dann ist dieses Geschäft der richtige Ort! Die Hlaalu, die hier arbeitet, webt und schneidert auf Wunsch sogar selbst.
Verfügbar: Ja!

Die Morag Tong Gildenhalle


Etwas abseits liegt eine Gildenhalle, die bereits langsam an das erinnert, was die Morag Tong wieder zu seien erstrebt: Eine Institution, die sich nicht zu verstecken braucht. Gefürchtet und geachtet. Das Handwerkzeug für eine legitime Exekution. Öffentlich ist diese Gildenhalle jedoch nicht! Nur wenige Außenstehende werden diese Halle je betreten haben. Was mit jenen geschieht, die unbefugt eindringen, wissen nur die Schatten…

Verfügbar: Eingeschränkt durch das Morag Tong Projekt.

Der Gesetzlosenunterschlupf


Versteckt vor den neugierigen Blicken der Wachen und der Bevölkerung führt ein Schacht hinab in die Tiefe. Diese, noch sichere, Zuflucht wartet nur darauf, von jemandem in Besitz genommen zu werden.
Verfügbar: Ja!

Die Bettlerecke


Abseits, fern von dem Getümmel auf der Straße, ziehen sich jene zurück, denen ohnehin kaum Beachtung geschenkt wird. Hier sind alle gleich. Arm, unterschätzt, hungrig und vor allem dreckig.
Verfügbar: Ja!

Der Marktplatz


Verschiedene Händler bieten hier ihre Waren feil. Derzeit findet sich hier ein Fischer, ein Gewürz und Wein Händler, sowie ein Bäcker.
Verfügbar: Ja!

Die Magiergilde


An dieser Niederlassung der Magiergilde lassen sich Lektüren und Dienstleistungen der Gilde erwerben. Verzauberung, alchemistische Tränke und magischen Schriftrollen gehören zum Standard. Sicher findet sich hier auch die Möglichkeit des intellektuellen Austausches!
Verfügbar: Ja!

Der Bettenraum


Eine Notunterkunft, die unter anderem von Reisenden genutzt werden kann. Der Erwerb eines Bettes für eine Nacht kostet gerade einmal 5 Draken und kann über das Kulimeri abgewickelt werden.



(Dies ist eine Erweiterung zu dem Beitrag im Discordserver und wird gemeinsam mit diesem aktuell gehalten.)

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »Aykami« (12. Juli 2019, 18:33)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BenTenpenny (10.07.2019), Slanion (10.07.2019), ddr.Peryite (11.07.2019), Exorbitanz (11.07.2019), Anska (11.07.2019), Aliisa (12.07.2019), Nysha (28.08.2019)

Aykami

Geselle

  • »Aykami« ist weiblich
  • »Aykami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Gilde: Morag Tong

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. August 2019, 20:24

News: Hotspot Balmora

Eine kleine Gruppe hat sich zusammen gefunden um Balmora und Umgebung mit Rp zu beleben!
Neben den spontanen Rps wird Mittwochs und Sonntags open rp in der Taverne 'Zum spitzen Netch' angeboten. Wir freuen uns auf eure Besuche und über jede erdenkliche Unterstützung! Auf bald!

Ps.: Entsprechend wurde die Eintragung zu Balmora hier im Thread überarbeitet.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Omareth (13.08.2019), Aliisa (14.08.2019)

10

Dienstag, 13. August 2019, 20:48

Morgen, ab 20:00 Uhr, ist das Gasthaus “Zum spitzen Netch” in Balmora für alle geneigten Gäste geöffnet. Wem der Sinn nach “Pakt-Rollenspiel” auf Vvardenfell steht, der ist herzlich eingeladen.

Dieser Tavernenabend ist nur ein Teil unserer aktuellen Bestrebungen, den Spielort Balmora und seine Umgebung für das offene Rollenspiel im Ebenherz-Pakt attraktiv zu machen. Wer sich für den Fortschritt dieses Unterfangens interessiert oder gar mitwirken möchte, findet hier Anschluss: https://discord.gg/kjNEQg

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aykami (13.08.2019), Nysha (13.08.2019), Omareth (13.08.2019), Aliisa (14.08.2019)

11

Sonntag, 18. August 2019, 12:50

Heute Abend um 20 Uhr öffnet die Taverne “Zum Spitzen Netch” erneut! Alle Durstigen, Hungrigen und künstlerisch Unterversorgten in Balmora und seiner Umgebung sind herzlich zu einem vergnüglichen Abend eingeladen!

Trefft zukünftige alte Bekannte und vergangene neue Freunde oder lasst euch von den besten Wirten der Westseite Balmoras verwöhnen!

Dieser Tavernenabend ist nur ein Teil unserer aktuellen Bestrebungen, den Spielort Balmora und seine Umgebung für das offene Rollenspiel im Ebenherz-Pakt attraktiv zu machen. Wer sich für den Fortschritt dieses Unterfangens interessiert oder gar mitwirken möchte, findet hier Anschluss: https://discord.gg/jWZBmvE

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aykami (18.08.2019), Nysha (18.08.2019)

12

Sonntag, 25. August 2019, 13:58

Die Belegschaft der ~Taverne “Zum spitzen Netch”~ treibt es heute mal wieder auf die Spitze! Spitzt die Ohren und lauscht, wie die beste Bardin Balmoras™ abenteuerliche Geschichten von sich zuspitzenden Konflikten und verräterischen Spitzeln aus feindlichen Reihen zum Besten gibt. Doch damit ist noch lange nicht die Spitze des Roten Berges erreicht, im Gegenteil: Feinste Speisen der Spitzenklasse, mit großer Sorgfalt und Fingerspitzengefühl zubereitet und von unseren spitzohrigen Schankwirten gereicht, werden euch die Messerspitzen ablecken lassen! Drum rückt rasch den Dreispitz zurecht und eilt euch, ~heute um 20 Uhr~, nach ~ Balmora ~! Es wird sicher spitze!

Dieser Tavernenabend ist nur ein Teil unserer aktuellen Bestrebungen, den Spielort Balmora und seine Umgebung für das offene Rollenspiel im Ebenherz-Pakt attraktiv zu machen. Wer sich für den Fortschritt dieses Unterfangens interessiert oder gar mitwirken möchte, findet hier Anschluss: https://discord.gg/jWZBmvE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BenTenpenny« (25. August 2019, 14:25)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (25.08.2019), Aykami (25.08.2019)

Rae

Denker

Beiträge: 312

Gilde: Faroth Tong

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 27. August 2019, 20:36

- Die Priesterin wird nicht länger bespielt. -
---------------------------

"Reach heaven by violence, then."

Enslaving N'wah since 2016



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rae« (2. September 2019, 14:53)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aykami (27.08.2019), Slanion (27.08.2019), Nysha (28.08.2019)

14

Mittwoch, 28. August 2019, 16:49

Beherzt bissen unsere Besucher zuletzt in die bekömmlichen Besonderheiten, die die beste Bardin Balmoras für ihr Buffet bereitgehalten hatte.


Doch heute Abend, ab 20 Uhr, ist das Gasthaus “Zum Spitzen Netch” in Balmora wieder in voller Stärke besetzt.


Fendyl der Koch, Tridiv der Wirt und Jasenya die Schankmagd bilden wieder einmal das bekannte Dienstleistungs-Dreigestirn der Extraklasse! Das Tribunal der Trinkkultur! Das ALMSIVI der allumfassenden Abendgestaltung!

Natürlich wird nachdrücklich davon abgeraten, diese Vergleiche in der Öffentlichkeit zu ziehen, so treffend sie womöglich auch ausfallen mögen.

Dieser Tavernenabend ist nur ein Teil unserer aktuellen Bestrebungen, den Spielort Balmora und seine Umgebung für das offene Rollenspiel im Ebenherz-Pakt attraktiv zu machen. Wer sich für den Fortschritt dieses Unterfangens interessiert oder gar mitwirken möchte, findet hier Anschluss: https://discord.gg/jWZBmvE

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (28.08.2019)

15

Sonntag, 1. September 2019, 13:48

Seit dem vergangenen Middas scheint es sich wie ein Lauffeuer durch die Straßen und Gassen der Stadt zu verbreiten: Der Taverne “Zum spitzen Netch” in Balmora steht ein waschechter Bardenwettstreit ins Haus.

Heute, zur zwanzigsten Stunde, stellt sich die beste Bardin Balmoras dem farbenprächtig verhüllten Fremdling in einem gnadenlosen Kampf der gehobenen Künste.

Wer spielt wen an die Wand? Wessen Laute ist lauter? Kommt und seht es selbst!


Dieser Tavernenabend ist nur ein Teil unserer aktuellen Bestrebungen, den Spielort Balmora und seine Umgebung für das offene Rollenspiel im Ebenherz-Pakt attraktiv zu machen. Wer sich für den Fortschritt dieses Unterfangens interessiert oder gar mitwirken möchte, findet hier Anschluss: https://discord.gg/jWZBmvE

16

Mittwoch, 4. September 2019, 18:40

“Vorrübergehend Geschlossen.” prangt da in großen Lettern auf einem Schild an der Tür des Gasthauses “Zum spitzen Netch” in Balmora. “Geschlossen?” fragt sich ein durstiger Gast, ehe er seine zittrigen Hände an die Klinke presst und unter wildem Gebrüll an dieser zu rütteln beginnt.

“Lasst mich ein!”, tönt die brüchige Stimme durch die Hauptstraße Balmoras, “Lasst mich eeeeeeein!”

Der arme Kerl wähnt sich bereits von den Dreien verlassen, da bemerkt er eine Notiz, die ebenfalls an der Tür des Gasthauses angeschlagen ist, “Wichtige Angelegenheiten zwangen uns, nach Suran zu reisen. So ihr mögt, findet ihr unsere Gastfreundlichkeit, unseren Fleiß, Trunk und Speis aus unserer Hand, sowie unserer Bardin Gesang nun dort.”

Ob unser Trunkenbold es rechtzeitig bis zum heutigen Abend schafft, wird sich noch zeigen müssen. Viel wichtiger ist jedoch, dass ihr euch heute Abend, zur zwanzigsten Stunde, im Gasthaus von Suran einfindet, um einen wundervollen Abend in neuer Umgebung zu feiern!

Dieser Tavernenabend ist nur ein Teil unserer aktuellen Bestrebungen, den Spielort Suran und seine Umgebung für das offene Rollenspiel im Ebenherz-Pakt attraktiv zu machen. Richtig gehört! Wir haben uns entschlossen, den Spielort aufgrund besserer Spielmöglichkeiten zu wechseln. Wer sich für den Fortschritt dieses Unterfangens interessiert oder gar mitwirken möchte, findet hier Anschluss: https://discord.gg/jWZBmvE