Sie sind nicht angemeldet.

Aldmeri-Dominion Magiergilde Himmelswacht

Elfe

Geselle

Beiträge: 135

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

141

Dienstag, 21. September 2021, 18:58

Das Herbstfest der Magiergilde



letzte Vorbereitungen


Nach Tagen der Vorbereitung, während denen im Garten der Königin zwei großzügig bemessene Stände aufgebaut und bestückt wurden, fand am 20. Tag des Herzfeuers zur 20. Abendstunde das Herbstfest der Magiergilde Himmelswacht statt. Nicht nur konnte man an diesem Abend bei einer Vorführung unterhalten werden und ein Angebote an Produkten, die in der Magiergilde produziert werden, erstehen. An einem Stand wurden Speisen aus den Herkunftsländern der einzelnen Mitglieder verkauft, so fand man Khajiitische, bretonische und altmerische Köstlichkeiten.

So konnte man schmausen und schlemmen und kaufen und staunen... und wohltätig sein... denn, wie verkündet, ging ein Teil der Einnahmen an das Waisenhaus der Stadt.

An einem Stand wurden Alchemika und kleine Verzauberungen für den Hausgebrauch angeboten, während der zweite Stand der Kulinarik fröhnte. Zahlreiche Gäste strömten in den wundervollen Garten der Königin (auch ohne Herbstfest immer einen Besuch wert!) um zu sehen und gesehen zu werden.


Alchemika und Verzauberungen


Später dann fanden Vorführungen der Adepten der Niederlassung statt, sie ließen die neugierigen Zuseher ob ihrer Kunst staunen, sei es durch ein farbiges Spiel aus fliegenden Stofffahnen, oder ein Feuerwerk aus Licht und Eis. Am Ende gestaltete einer der Magier, Marius Bates, einen schlichten Stein zu einem wundervollen Schwein - einige sagen, es wäre ein Bär - der zum Schluß unter den Anwesenden zugunsten des Waisenhauses versteigert wurde. Der Kurator selbst erhielt den Zuschlag und demnächst wird das Kleinod in den Gärten zu bestaunen sein.


Die Vorführung

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marius Bates (22.09.2021), Silana (22.09.2021), Karquass (23.09.2021)