Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Mai 2014, 19:30

Reisende Söldner des Söldnerbundes Eisenschultern "Moral gegen Münze" von Wegesruh bis nach Dolchsturz

Viel sind sie nicht, vorerst zu zweit sichtet man die beiden Söldner, diese den erdigen, dreckigen Weg durch die Landschaft ziehen. Mit wenig Gepäck und suchendem Blick.

Nach Dolchsturz soll es gehen, finden andere Reisende heraus, diese ihnen über den Weg laufen; und, offensichtlich auf Auftragssuche.



OOC: Da unser Lager zwar nahe an Wegesruh ist, jedoch viele ihre RPorte in Dolchsturz haben, reisen wir so bis Dolchsturz und werden dort angekommen uns nach Kundschaft umsehen. Die Reise zurück wird erst morgen, spätestens Donnerstag losgehn. Auch da kann man uns gerne unterwegs einsammeln, wer Söldner braucht. Ob für Eskorten oder anderes.
Zehn Nord sind wir gewesen...*träller*

2

Dienstag, 6. Mai 2014, 20:49

Mittlerweise sind es drei, diese zu Pferd in Köglin heute abend ihre Rast machen. Im Gasthaus, in stiller Runde ihren Ale genießen, und sich offenbar noch immer nach Kundschaft umsehen, das Wappen des Söldnerbundes gut sichtbar....

Morgen schon, soll es weiter gehen.
Zehn Nord sind wir gewesen...*träller*

3

Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:11

Es wirkt, als stünde die Zeit still. Ebenso der Ort. Schon gestern ist dem Rotschopf das aufgefallen, als Schattenpfeil dass Ale per Selbsbedienung mitnahm. Immerhin sparte sie such damit das Geld für das Gaestezimmer. Einnahmen hatten sie bisher nicht viele, die Lederruestung, diese sie sich eisern aus Erspartem ergattert hatte, war ohnehin teuer genug. Hier und da kneiften noch die neuen Stiefel, das frische, gegerbte Leder knarzt noch, selbst wenn sie die Arme nur leicht anhebt. Nur zwei kleine Schrammen lassen erkennen, dass sie jemand bereits getragen hat.

Schattenpfeil dürfte mittlerweile wieder weitergereist sein. Wer weiss wann er und Mallister ihren Auftrag zu erledigen hatten.
Mallister. Alte Zeiten kommen ihr wieder hoch.

Das Geräusch von Hufgetrampel lässt den Rotschopf innehalten. Sie schiebt sich einen Spaltweit hoch und lugt durch das Fenster hinaus.

Marcurius wartet, bereits gesattelt schon unten. Heute soll es weitergehen, bis nach Kreuzgrath. Dort wird sie erstmal aufräumen müssen, jedoch auch rasten. Das muss sein. Ob sie neue Auftraggeber finden wird?



OOC: nutzen wie die Taverne in Dolchsturz, da Kreuzgrath keine hat, und wegen Questphasing schwer zu bespielen ist mit anderen. Wer mit uns RPn will, RPanker @Blaihr.
Zehn Nord sind wir gewesen...*träller*

4

Samstag, 10. Mai 2014, 17:40

Doch sie kamen nicht in Dolchsturz an, stattdessen, so munkelt man zogen sie wieder gesammelt zu ihrem Quartier zurück. Vor Wut funkelnd, soll die Rottenmeisterin gewesen sein, die Stimme bellend, in militärischer Manier über ihre Rotte erhoben haben.

Seit heute mittag ist dort auch wieder Ruhe eingekehrt, gutgelaunt sichtete man sie in der Taverne in Wegesruh.
Zehn Nord sind wir gewesen...*träller*