Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. Januar 2013, 21:14

Die Qual der Klassenwahl

30%

unentschlossen (17)

18%

Schurke - offensiv (10)

13%

Krieger - defensiv (7)

13%

Krieger - offensiv (7)

11%

Magier - defensiv (6)

11%

Magier - offensiv (6)

5%

Schurke - defensiv (3)

Da diese Frage in keinem Forum fehlen darf, wollen wir natürlich auch von euch wissen, mit welcher Klasse ihr das Spiel beginnen werdet. Der derzeitige Stand der Dinge lässt uns 6 Klassen vermuten. 3 grobe Grundklassen, welche jeweils eine offensive und eine defensive Ausprägung haben.

Über die genauen Namen und Skillungen fehlen uns leider noch Informationen, daher teile ich sie einfach nur in ihre grobe Unterscheidung ein und werde die Umfrage entsprechend anpassen, sobald sich die Informationen verdichten.

Also, wonach steht euch zunächst der Sinn?
"Möge Euer Schwert scharf und Eure Zunge schärfer sein." Skyrim

"Sonne und Mond verändern die Welt, aber was verändert das Denken?" Morrowind

Peragan

ESO-Rollenspiel Leitung

  • »Peragan« ist männlich

Beiträge: 868

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Januar 2013, 23:29

Leider ist ja über die Klassen noch nicht sonderlich viel bekannt. Aber in der Vorauswahl für meinen Bosmer befinden sich momentan der offensive Magier und der offensive und defensive Schurke.
"Es ist das Kennzeichen der "Elder Scrolls"-Reihe -
Es gibt nicht nur eine Wahrheit in der Welt. Jeder sieht die Dinge von seinem eigenen Blickwinkel aus."


- Lawrence Schick, Lead Loremaster

3

Montag, 14. Januar 2013, 00:06

Ich schwanke noch zwischen offensivem Magier und defensivem Schurken und werde mich wohl auch erst genauer festlegen können wenn wir ein paar mehr Informationen zu den Klassen erhalten. Generell hätte ich wohl Lust auf eine Art Supporterklasse, weiss aber nicht, ob es so etwas bei dem Klassensystem geben wird. Ein sneaky healer wird wohl auf jeden Fall mein Twink werden, da mir das in SWTOR mit dem Schurken auf Heilung ziemlich viel Spass im PVP macht. In Skyrim hatte ich eine klassische Kriegerin mit 2 Handschwert, in Oblivion einen Bosmer Acrobaten, also wohl so etwas wie einen Schurken. Bogenschützen oder Petklassen sind irgendwie weniger mein Ding, warum auch immer.
"Möge Euer Schwert scharf und Eure Zunge schärfer sein." Skyrim

"Sonne und Mond verändern die Welt, aber was verändert das Denken?" Morrowind

Rhavar

Geselle

  • »Rhavar« ist männlich

Beiträge: 82

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Januar 2013, 12:08

Mal sehen, ich mag letztlich Hybriden ganz gern, ich hoffe einfach, dass es stark an die SP-RPGs angelehnt ist und ein Hybrid aus Magier und Krieger oder Heiler/DD machbar ist.

Ariand

Novize

  • »Ariand« ist männlich

Beiträge: 6

Gilde: Schattenbund Aurora

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Januar 2013, 03:53

Momentan tendiere ich zum Offensiven Krieger, ich bin kein wirklicher Fan von Schurken oder Magiern, war ich noch nie. :)

6

Dienstag, 15. Januar 2013, 08:08

Irgendwas das heilt will ich spielen... sehr präzise, ich weiss^^

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Januar 2013, 10:40

Je nachdem, für welche Allianz der Nachtwind kämpfen wird entweder offensiver Krieger, Schurke oder defensiver Magier
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

Pacu

Novize

  • »Pacu« ist männlich

Beiträge: 29

Gilde: Schwarzwolfklan

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Januar 2013, 16:12

Ich tendiere zu einem Schurken. Ob dieser aber offensiv oder defensiv gespielt wird, weiss ich nocht nicht. ;)

Feoras

Geselle

  • »Feoras« ist männlich

Beiträge: 89

Gilde: Twyllagea, Rollenspielgilde

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Januar 2013, 16:17

Ganz traditionell muss als ersten Charakter einfach ein Krieger oder etwas mit schwerer Rüstung gewählt werden.
Und dazu wohl auch offensiv, das ist einfach eine persönliche Tradition. :D
Doch ich werde mich genauer festlegen, wenn mehr Informationen vorhanden sind.
>> Manieren machen uns zu Menschen. <<

Josua

Novize

  • »Josua« ist männlich

Beiträge: 28

Gilde: Schwarzwolfklan

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:08

Also... ich nenne einfach mal ein paar Kriterien, welche mein Charakter erfüllen sollte. Denke mal, dass dies ein Schurke im defensiven Bereich sein sollte.

Leichte Rüstung, Bogen, Schleichen, vielleicht ein Schwert für den Nahkampf, Taschendiebstahl, Schlossknacken, etc.

11

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:39

Krieger oder Schurke.

12

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:39

Krieger mit Schild und Schwert

13

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:47

Hm... Ich werde meine Klasse danach richten, wie ich meinen Charakter gerne im Rollenspiel verkörpern würde.

Als jemand, der voraussichtlich reisen und dementsprechend viel Zeit in der freien Natur verbringen wird, dürfte mein Nord mit Leder und Pelz besser beraten sein als mit schwerer Platte. Also schon mal leichte Rüstung, aber wenn es Möglichkeiten geben sollte, das irgendwie zu mischen, wäre ich dem auch nicht abgeneigt. Für den Nahkampf gibt's Kolben und Äxte - viel Schaden durch rohe Gewalt. :) Mit einem Bogen oder - falls verfügbar - einer Armbrust sollte er auch umgehen können.



Zu welcher der oben genannten Kategorien passt das nun?

14

Mittwoch, 16. Januar 2013, 15:01

Schleichen= muss
Offensiv= muss
Viel Schaden=muss
Also wohl offensiver Schurke :D
And remember, it all depends on the perspective!

Alaric

Denker

  • »Alaric« ist männlich

Beiträge: 277

Gilde: Aru Tong

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Januar 2013, 15:04

Defensivmagier mit Zweihänder und mittlerer Rüstung.

16

Donnerstag, 17. Januar 2013, 23:24

Schleichen, bogen, aber auch nahkampf, viel schaden.... Waldläufer... Naja ich denke offensiv - Schurke^^
Born to walk against the wind
Born to hear my name
No matter where I stand I'm alone

Skorvin

Novize

  • »Skorvin« ist männlich

Beiträge: 52

Gilde: ESO-Rollenspiel

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Januar 2013, 23:35

Bei mir wird es wohl ein offensiver Krieger,als Plattenträger mit Zweihändern ^^
"Wer sich zuviel Sorgen um die Zukunft macht,verbaut sich die Gegenwart."

18

Mittwoch, 23. Januar 2013, 16:10

Da bin ich genauso unumstößlich entschieden wie bei der Rasse...
sprich relativ ratlos.

Defensiver Krieger ist mit knappem Vorsprung das Wahrscheinlichste.

Oder nach Jahren als Tank doch wieder mal einen Waldläufer...
oder einen Magier...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfen« (23. Januar 2013, 19:41)


19

Donnerstag, 24. Januar 2013, 11:42

Ich würde einen Kämpfer in Schwerer Rüstung mit Magie (Kampfmagier oder Hexer) bevorzugen. Ansonsten würde mich auch eine Art "Heiler" interessieren. Jedoch werde ich als Rasse zuerst einen Nord beginnen. Mal sehen, wie gut er sich dafür eignen wird.

Odri

Gelehrter

  • »Odri« ist männlich

Beiträge: 865

Gilde: Bund der Triskele

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 24. Januar 2013, 18:12

Ich spiele am liebsten folgende drei Typen:
  • Offensiver Nahkämpfer (Krieger)
  • Agiler Fernkämpfer (Jäger)
  • Magischer Nahkämpfer (Paladin)
Bei mir hängt das oft davon ab, wie die Klassen wirklich im Spiel aussehen. Der Nord aus dem Betatrailer hat mich ungemein an einen Zwerg erinnert und seine Rüstung sah schon toll aus.

"A recent report stated that 30% of the average playerbase
in a MMORPG buy gold and up to 20% are using bots."

Bund der Triskele
>> (Dolchsturzbündnis)