Sie sind nicht angemeldet.

[RP - Allianzübergreifend] Die Nachtschwingen (Akademie Vyseria)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »CelestiaAviesta« ist weiblich
  • »CelestiaAviesta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Gilde: Die Nachtschwingen

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:38

Die Nachtschwingen (Akademie Vyseria)

Die Akademie Vyseria stellt sich vor:

Ihr seid Neulinge in der Kunst der Magie? Oder sogar auf der Suche euch unter Beweis zu stellen?
Dann seid Ihr hier richtig! Selbst Söldner die nicht mit der Magie vertraut sind haben hier einen Platz an der Akademie, aber auch erfahrende Magier die Adepten in der Kunst der Magie lehren möchten sind herzlichst eingeladen.



Die Akademie Vyseria war einst ein Elternhaus einer reichen Familie der Aviesta,
doch ein tragisches Schicksal ereilte die Familie, eigentlich aus Ihrer Sicht ein Segen, ins Verderben.
Zu Ehren der damaligen vorletzten Erbin die den Namen Vyseria trug, wurde nach einer Weile daraus eine Akademie geschaffen, eine geheime Akademie für begabte Junge Magier, aber auch für Magier die noch nicht ganz die Kunst der Magie beherrschen. Jede Rasse sei hier herzlichst eingeladen.

Die junge Kaiserliche Namens Celestia Aviesta hatte Ihre Eltern nie zu Gesicht bekommen, kennt nur Ihre Geschwister die in der Magiergilde vertreten sind, trotzallem nutzt Sie das Wissen Ihrer Vorfahren um die Akademie am laufenden zu halten, aber auch um das Geheimnis derer zu behüten. Als Magistra erledigt Sie fast alles was den Schreibkram angeht, neben Ihr ist noch die persönliche Leibwache, auch Hauptmann der Gardisten vertreten.

Die Gelehrten werden Ihr eigenes privates Gemach bekommen, insgesamt eigener Robe vom privaten Schneider,
ihre Aufgabe ist klar und deutlich. Die Ausbildung der Adepten sollte nicht zu hart noch zu sanft sein, dennoch ist nicht jeder Tag mit Unterricht an der Akademie zu rechnen, sollte ein Ausflug bestehen zum Zweck des Unterrichtes so haben Sie eine Erlaubnis von der Magistra einzuholen.

Die Adepten bekommen im Schlafsaal der Akademie Ihr Bett eingeteilt, der Unterricht wird je nachdem für jeden Adepten nach Plan folgen. Sie können sich außerdem für verschiedene Fächer im Bereich der Magie eintragen um so für sich selbst zu entscheiden was Sie gerne lernen wollen. Das verlassen der Akademie ist nur während der Freizeit gestattet, sollten es Familläre oder Persönliche Gründe geben die Akademie für einige Tage zu verlassen so gilt dies der Magistra selbst oder einem Gelehrten schriftlich mitzuteilen. Bei kleinen Spaziergängen Außerhalb der Freizeit und außerhalb der Akademie alleine zu unternehmen ist strengstens untersagt, der Adept hat einen Gardist oder Gelehrten mitzunehmen, es gibt einige Ausnahmen einen Alleingang zu führen.

Neben der Akademie, gibt es noch das Haus der Gardisten.
Die Gardisten haben die Aufgabe Adepten und All die anderen an der Akademie,wenn Gefahr droht, zu beschützen,
auch der ganzen Akademie die Treue zu schwören wird Pflicht der Gardisten sein unter der Leitung des Hauptmannes.
Gardisten dürfen sich natürlich frei auf dem Gelände bewegen oder sich für paar Tage frei nehmen. Mit Erlaubnis dürfen Sie sich auch außerhalb der Akademie aufhalten. Das Haus der Gardisten war einst das Gästehaus der Familie Aviesta, wenn man den kleinen Pfad an der Akademie durch den Wald folgt erreicht man einen Strand wo auch das Gästehaus steht. Die Dachterrasse bietet für die Gardisten einen idealen und entspannten Aufenthalt an.




Dunkle Geheimnisse lauern trotzallem hinter den Mauern der Akademie.
Der große Gipfel der hinter der Akademie sich erblicken lässt ist laut der Magistra verboten zu erklimmen.
Ein Nebelmeer so auch eiskalte Kälte umhüllt den Gipfel,grauenhafte Kreaturen haben sich dort anscheinend schon vor paar Jahrhunderte niedergelassen, doch wurden Sie nie wirklich erblickt.
Nur einige Überbleibsel von Diebesgesindel und Tunichtguten, die es wagten den Gipfel zu erklimmen oder dort in der Nähe ein Lager aufzuschlagen wurden nie wieder gesichtet, noch gab es je eine andere Spur von Ihnen.
Einer der treuen Freunde der Magistra nennen es auch den Dunklen Drachenfels, weil es dort im Inneren der Höhle so warm wie das Feuer eines Drachens sein soll, aber dies ist nur ein Aberglaube.

Mit freundlichen Grüßen

Celestia Aviesta

Zitat


OOC:

Huhu, nun ja ich habe mir auf jeden Fall Mühe gegeben einen kleinen Reiz auf's RP zu geben, natürlich sind wir Lore freundlich, nur nicht zu streng was die Lore angeht.
Ich bin auf jeden Fall recht neu hier im Forum und hoffe das sich einige für das RP interessieren, was der / die Charakter/e angeht darf man mindestens 2 bis 3 spielen damit auch der Überblick natürlich bleibt, nur darf man nicht gleich zwei mal Adept sein oder zwei Mal Gelehrter, das es eben wie gesagt einen Überblick gibt.
Man darf sich auf jeden Fall Zeit lassen was der Charakter angeht und es wird auch keine ausführliche Bewerbung sein um dem RP beizutreten <3 :3 hauptsache ist, man hat Spaß und genießt es.

Außerdem werden die RP Events, so wie z.B eine Kennlern Runde unter den RP Charakteren immer am Wochenende statt finden, ansonsten darf man ruhig in der Gilde fragen ob Jemand RP möchte. Außerdem muss man keine 24/7. online sein, es reicht wenn Ihr hin und wieder eben mal on kommt, nur sagt bitte vorher bescheid wenn Ihr keine Zeit habt.

Wir haben offizell kein Forum, aber einen Discord wo Ihr eure Charaktere gerne im einen Channel OOC vorstellen könnt.

Da ich hier nicht ganz aktiv sein werde, reicht es mir auch wenn man mir eine PN im Spiel zu schickt unter @xerxi.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Verva (13.02.2018), Sedonis (14.02.2018), ZELDO (14.02.2018), mysticarla (15.02.2018)