Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thayana

Novize

  • »Thayana« ist weiblich
  • »Thayana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. April 2018, 20:45

Der Weg zum Mittelpunkt von Tamriel...

...ist lang, wenn man erst in Sturmhafen eingetroffen ist.
Zudem lauern vielerlei Gefahren, Herausforderungen und Aufgaben auf dem Weg dorthin, weshalb Elyrielle, eine noch recht unerfahrene Zauberin, sich einen Wegbegleiter wünscht.


Name:
Elyrielle Morgenstern

Volk:
Bretonin, Mischling

Alter:
Ende 20

Offensichtliche Charaktereigenschaften:
Kämpfernatur, leicht diebisch veranlagt, hilfsbereit

Merkmale:
Recht klein und drahtig, sehr auf ihr eigenes Äußeres bedacht, führt immer getrocknete Kräuter mit sich, ein beschworener Daedra als Kampfgefährte


Reisebeginn:
Glenumbra

Derzeitiger Aufenthaltsort:
Sturmhafen


IC:
Aufgrund ihres Charakters, ihrer Einstellung Menschen gegenüber, nimmt Ela Hilfegesuche sehr ernst, egal von wem sie kommen oder welchen Standes die Menschen sind,. Wem es nicht möglich ist sich selbst oder Haus und Hof zu verteidigen, dem springt sie hilfreich bei und bringt die Aufgabe auch zu Ende.
Auf ihrer Reise durch die Lande geht es ihr nicht darum den Weg schnellstmöglich zu absolvieren, vielmehr liegt ihr sehr viel an der Natur, Land und Leuten und so kann es durchaus vorkommen, dass sie sich länger als geplant an einem Ort aufhält, allein der Umgebung, Flora und Fauna wegen.

Ela ist ein recht geselliger Mensch, stets interessiert mehr über Land und Leute, deren Welt oder Sitten zu erfahren, auch lernt sie recht schnell. Einzig mit "Echsenwesen", Ork und auch mit den "Katzenwesen" hat sie Umgangsprobleme, kann sie nicht wirklich zuordnen oder gar ihre Lebensweise nachvollziehen.
Ihre Umgangsformen sind teilweise nicht immer standesgemäß, fällt sie doch gerne in Gesprächen ab und zu in das saloppe "Du", zumal ihr der gesellschaftliche Rang des Einzelnen nicht ausschlaggebend erscheint, sie mehr auf Charakter, Mimik, Gestik und auch das Benehmen schaut, was scheinbar auf ihre familiären Verhältnisse zurückzuführen ist.

Ihre Reisekosten hingegen begleicht sie durch kleinere, mal auch größere Diebeszüge durch hochklassige Anwesen, jedoch stets über Menschen, die deutlich im Überfluss leben und sogar Kostbarkeiten in ramschigen Kisten oder Säcken verstauen, somit noch nicht einmal merken, wenn dabei die eine oder andere Sache davon in Ela's Tasche landet.
Sie selbst scheint sich mit der Heilkraft aus der Natur sehr gut auszukennen, kann kleinere bis mittelschwere Verletzungen sehr gut und auch erfolgreich behandeln.


OOC:
Nachdem ich nun einige Zeit wieder in Teso bin, meine Reise mit einigen Charakteren begonnen habe, habe ich mich nun für Elyrielle als Mainchar entschieden, um mit ihr die alten und neuen Inhalte von Tamriel zu erkunden. Da ich noch immer (bewusst) gildenlos durch die Gegend streife, jedoch schon einiges Wissen rund um Teso aufgefrischt habe und dieses nun vertiefen und noch erweitern möchte, suche ich auf diesem Wege einen gleichgesinnten RP-Kollegen.

Vielleicht hast Du ebenfalls neu angefangen, bist wiedergekehrt und magst Deinen Weg auch nicht alleine und ohne RP gehen?
Du hast Interesse daran die Quests, wie auch immer sie auftauchen, mitzunehmen, zu lesen und den Gefahren zu trotzen, dabei Deine eigene Klasse bis ins Kleinste zu erforschen und zu verbessern?
Du bist einfallsreich, hast Spaß an gutem, witzigen, tiefsinnigen und aufregendem RP, Deinen eigenen Kopf und verbaust mir auch gerne mal einen geplanten RP-Zug im gemeinsamen Spiel? *grins*
OOC hast Du kein Problem damit, dass wir uns austauschen, falls etwas mal nicht so läuft wie wir uns das vorgestellt haben?
Du bist Rothwardone, Bretone, Kaiserlicher oder Nord, durchstreifst ebenfalls die Route, die ich mir erwählt habe?
Dass ich die Lore nicht komplett verinnerlicht habe ist für Dich kein Beinbruch weil Du weißt, dass ich mit jeder neuen Quest und jedem Buch ein Stück der Geschichte Tamriel lerne?

Wenn Du dich in großen Teilen darin wiederfindest, dann würde ich mich freuen wenn Du mich hier via PN oder auch in game (@Thayana) antippselst. Alles weitere können wir dann besprechen, gerne auch als RP.

Vielen Dank für's Lesen :)
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will,
sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.


Jean-Jacques Rousseau

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dunkelhell (28.04.2018)

Thayana

Novize

  • »Thayana« ist weiblich
  • »Thayana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Juni 2018, 17:58

Da sich leider kein Wegbegleiter für meine Bretonin gefunden hat, ich nun auch bereits seit einiger Zeit gänzlich auf Roleplay verzichten musste und noch immer alleine die Gebiete des Dolchsturz-Bündnisses durchstreife, möchte ich meine Suche dahingehend umstellen bzw. ausweiten, Leute für gelegentliches, abendliches RP zu finden.

Mir wäre es ganz lieb, wenn das im kleinen Kreis stattfinden könnte, da ich mit größeren Ansammlungen noch nicht zurecht komme, mich dort nicht wirklich einfinden kann.
Auch wenn ich mich im Grunde für eine recht gute RP'erin halte, bin ich durchaus kritikfähig und kann mit Verbesserungsvorschlägen gut umgehen. Jedoch bin ich diesbezüglich auf Rückmeldung angewiesen, sollte jemand mit meinem RP-Stil nicht zurechtkommen.

LG Thayana/Ela
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will,
sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.


Jean-Jacques Rousseau

3

Dienstag, 5. Juni 2018, 19:25

Jene kann gerne nach Anwil kommen. *nickt ihr zu* Dieser und ein paar andere Charaktere würden sich gewiss freuen. Meist ist Dro'karim und jene andere gegen Abend online, 5-7 Tage die Woche.

Diese Tante Edith meinte noch zu Diesem hier, dass er erwähnen sollte, dass jene Sucherin am besten in die Rollenspielgilde kommen soll. Dort ist es sehr einfach für Thayana Anschluss und Rollenspiel zu finden. Gerade wegen dem fiesen Phasing.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifa'asif (05.06.2018), Wolf (06.06.2018)

Thayana

Novize

  • »Thayana« ist weiblich
  • »Thayana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Juni 2018, 11:56

Recht herzlichen Dank für deine Rückmeldung, Dro'karim.


Da mich mein Weg inzwischen auch schon an die Goldküste geführt hat, wenn auch nur für einen kurzfristigen Abstecher *schmunzelt leicht, bei der Doppeldeutigkeit* könnte es durchaus sein, dass ich dort wieder einmal an Land gehe und dieses Mal auch etwas länger dort verweile.

Somit... vielleicht läuft man sich einmal über den Weg, findet sich mit der Hand in der gleichen Tasche wieder...

Herzliche Grüße und lieben Dank.

Thayana aka Ela
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will,
sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.


Jean-Jacques Rousseau