Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:37

Grenzenlose Abenteuer erwarten euch auf Sommersend


The Elder Scrolls Online: Summerset eröffnen allen ESO-Spielern eine ganz neue Welt der Abenteuer. Lest in diesem Vorschauartikel mehr zu all den Aktivitäten, die ihr erleben, und den Belohnungen, die ihr verdienen könnt, während ihr die Heimat der Hochelfen erkundet.


Sobald ihr Sommersend erreicht, könnt ihr in die epische Hauptquest abtauchen, euren eigenen Schmuck herstellen, dem geheimnisvollen Psijik-Orden beitreten und sogar die Stadt Wolkenruh retten. Doch am aufregendsten ist es, wenn ihr anfangt, die Heimat der Hochelfen wirklich zu entdecken.

Hier haben wir nur ein paar der neuen Abenteuer zusammengestellt, die ihr selbst erleben könnt, wenn ESO: Summerset am 5. Juni erscheint.


Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:37

NEHMT ES MIT BEDROHLICHEN MÄCHTIGEN GEGNERN AUF

Sommersend mag ein idyllisches Paradies sein, doch die Insel birgt trotzdem ihre Gefahren, auf die sich sowohl Ortsansässige als auch unachtsame Reisende einstellen müssen. Helft den Hochelfen von Sommersend, indem ihr eure Verbündeten zusammenholt und es mit einem der sechs mächtigen Gegner aufnehmt, die ihr in der Wildnis verteilt antrefft.




Diese herausfordernden Bestien (inklusive riesiger Krabben, Salamander, Greifen und mehr) sind für gewöhnlich zu knackig für Solospieler, doch ihr könnt es gern versuchen! Bezwingt diese Monster und ihr sahnt Oberflächensets und eine Menge Ruhm ab. Außerdem gibt es bei Justiziarin Farowel in Alinor tägliche Quests, um Sommersend von den mächtigen Gegnern zu befreien.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:37

ERKUNDET NEUE ÖFFENTLICHE VERLIESE

Sommersend beherbergt zwei einzigartige öffentliche Verliese, die ihr mit euren Verbündeten erkunden könnt: die Stadt Sonnenfeste und die Schmugglerbucht Karnwasten.

Vor neugierigen Augen des Gesetzes versteckt, diente die Piratenbucht Karnwasten lange als Umschlagsort für Schmuggler in Sommersend. Doch nachdem er von seinem ersten Maat betrogen wurde, benötigt ein geschäftstüchtiger Khajiithändler namens Renzir eure Hilfe, damit er sowohl seine Waren als auch seine verloren gegangene Frau zurückbekommt.




Ihr findet dieses öffentliche Verlies an der Nordwestküste der Insel. Während ihr Karnwasten erkundet, bekommt ihr Oberflächensets und Questbelohnungen, habt aber auch die Chance auf Runenkistenfragmente, die ihr kombinieren könnt, um ein einzigartiges Sammlungsstück zu erhalten: das fuchsrote Großohrkätzchen als Begleiter. Anbetungswürdig!




Neben Karnwasten ist das zweite öffentliche Verlies auf Sommersend die besetzte Stadt Sonnenfeste. Da der Großteil der hochelfischen Flotte im Dienste des Aldmeri-Dominions steht, haben die Meereselfen die idyllische Küstenstadt im Süden eingenommen. Helft Sippenfürstin Helenaere dabei, den uralten Feind zurückzudrängen, befreit die Gefangenen und rettet Sonnenfeste.

Ihr findet Sonnenfeste an der südlichen Küste von Sommersend. Wie Karnwasten belohnt euch Sonnenfeste mit Oberflächensets und Questbelohnungen, hat aber auch ein eigenes einzigartiges Sammlungsstück: die Aktion Psijik-Leuchtkugel. Perfekt für aufstrebende Mitglieder des Psijik-Ordens.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:37

LEGT KLUFTGEYSIRE STILL

Über ganz Sommersend verteilt gibt es sechs Kluftgeysire. Diese chaotischen Schauspiele spucken scheußliche Wellen von Yaghras und Untoten aus; sie müssen also stillgelegt werden, bevor sie ganz Sommersend überwältigen.




Doch seid gewarnt: Die Kluftgeysire könnten mehr sein, als ein Solospieler zu bewältigen imstande ist. Je schneller ihr euch durch die Monsterwellen arbeitet, desto herausfordernder wird der letzte Anführer. Solltet ihr die Kluftperle zerstören und den Geysir stoppen können, könnt ihr mit Schmuck der Oberflächensets und mehr belohnt werden, weshalb diese neuen Gruppenaktivitäten ihr Risiko durchaus wert sind. Passt auf, wo ihr hintretet!

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:37

WAGT EUCH IN NEUE GEWÖLBE

In Sommersend könnt ihr sechs neue Gewölbe erkunden. Zu diesen Gewölben gehören kavernenartige Hallen unterhalb von Eton Nir, idyllische grüne Hügel und unberührte Strände mit weißem Sand. Jeder Ort birgt auch seine eigene Geschichte, eine eigene Quest und einen Anführer, wobei euch jeder mit Oberflächensets belohnt, wenn ihr ihn abgeschlossen habt.




Diese Gewölbe findet ihr auch auf ganz Sommersend, und sie können sowohl als Solospieler als auch mit einer kleinen Gruppe abgeschlossen werden. Ihr bekommt tägliche Quests zu den Gewölben von Sommersend bei Justiziar Tanorian in Alinor. Achtet auf die Himmelsscherbe!

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:38

SCHLIESST DIE MUSEUMSQUEST AB

Ähnlich wie auf Vvardenfell oder in der Stadt der Uhrwerke gibt es auch auf Sommersend eine „Museumsquest“. Um loszulegen, reist ihr nach Artaeum, sucht Reliktmeister Glenadir im Gewölbe von Moawita auf und helft dem Psijik-Orden, die verschollenen Relikte einzusammeln, die nur ein klein wenig verflucht sind und bei denen der Umgang vollkommen ungefährlich ist. Solltet ihr die Quest abschließen und alle verlorenen Relikte einsammeln, werdet ihr mit dem Einrichtungsgegenstand Fächer der falschen Fratze belohnt.




Diesen einzigartigen Einrichtungsgegenstand könnt ihr in euer Heim stellen; und bei Aktivierung werdet ihr in einen Affen verwandelt! Keine Sorge, wir sind ziemlich sicher, dass diese Verwandlung nur vorübergehend ist.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:38

WERDET HANDWERKSGROSSMEISTER

Sommersend hat drei verschiedene Set-Handwerksstationen, die ihr während eurer Reisen entdecken könnt. An diesen Orten gibt es auch Schmuckhandwerkstische, die ihr nutzen könnt, um selbst Ringe und Halsketten herzustellen.

Diese Tische sind auch hilfreich, während ihr daran arbeitet, die Errungenschaft „Meisterhandwerker“ zu erlangen. Um diese Meta-Errungenschaft zu erhalten, müsst ihr neun extrem seltene Handwerks-Errungenschaften abschließen, manche davon neu, andere alt:

  • Berufsmeister (Erreicht in allen Handwerksberufen Rang 50)

  • Unübertroffener Handwerker (Schließt 100 Meisterschriebe ab)

  • Meister der Eigenschaften (Erlernt jede verfügbare Eigenschaft für Waffe und Rüstung mindestens einmal)

  • Meister der Schmuckeigenschaften (Erlernt alle Eigenschaften im Schmuckhandwerk)

  • Erlernt die Eigenschaft Nirngeschliffen

  • Wahrer Stilmeister (Sammelt und erlernt 50 Handwerksstile vollständig)

  • Rezeptkompendium (Erlernt 100 Rezepte)

  • Macht (Übersetzt alle Machtrunen)

  • Botaniker (Erlernt jede Eigenschaft für eine große Bandbreite an alchemistischen Reagenzien)


Erarbeitet ihr euch diese neue Errungenschaft, schaltet ihr den Titel „Handwerksgroßmeister“ und den unglaublichen Monturstil Himmelsschmiede-Schmiedehammer frei.




Mit diesem einzigartigen Stil könnt ihr euren Einhandwaffen das einzigartige Aussehen des Himmelsschmiedehammers verpassen, mit dem ihr allen klarmacht, dass ihr ein Meister eures Fachs seid.


EINE GANZE WELT, DIE ES ZU ERKUNDEN GILT

Sommersend ist ein Gebiet, wie es das in Tamriel kein zweites Mal gibt. In der Heimat der Hochelfen gibt es immer neue Orte zu erkunden oder eine neue Bedrohung, der es sich zu stellen gilt. Was wollt ihr unternehmen, wenn ESO: Summerset im Juni erscheint? Lasst es uns auf Twitter @TESOnline_DE und Facebook wissen.

The Elder Scrolls Online: Summerset erscheint für PC/Mac am 21. Mai und für Xbox One und PlayStation®4 am 5. Juni. Kauft ESO: Summerset jetzt und erhaltet das Paket „Gabe der Königin“ und sofortigen Zugriff auf das Grundspiel von ESO und das Kapitel Morrowind (nur für digitale Vorabkäufe unter bestimmten Bedingungen). Lasst euch das nicht entgehen!

8

Mittwoch, 16. Mai 2018, 07:56

Hey, ein verfluchter Fächer! Den muss ich irgendwo beim Herrn Verzauberer unterbringen. =)

(Übrigens einmal herzlichen Dank dafür, dass Ihr hier die Neuigkeiten immer wiederholt. Ich verpasse sie sonst tatsächlich recht oft.)