Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Juni 2019, 12:23

Die Saison des Drachen wird mit den DLCs Scalebreaker und Dragonhold fortgesetzt


Die Saison des Drachen geht im zweiten Halbjahr 2019 mit zwei spannenden neuen DLCs weiter: Scalebreaker und Dragonhold!




Nun da sowohl der DLC Wrathstone als auch das Kapitel ESO: Elsweyr live sind, stehen die Kolosshallen offen und Drachen wüten über Elsweyr. Die erste Hälfte der Saison des Drachen könnt ihr jetzt schon erleben, doch da kommt noch einiges mehr. Deshalb sind wir ganz aus dem Häuschen, dass wir euch nun die beiden letzten Abenteuer in diesem jahresumfassenden Unterfangen ankündigen können!


DIE DRACHEN WERDEN GEJAGT

ESOs nächste DLC-Spielerweiterung Scalebreaker soll im dritten Quartal erscheinen und hat für euch und eure Gruppe zwei neue Verliese im Gepäck, damit ihr die Mondgrab-Tempelstadt und den Hort von Maarselok erobern könnt. Diese beiden neuen, herausfordernden Verliese gehören zum Erzählstrang der Saison des Drachen und lassen euch und eure Gruppe gegen Drachen antreten, wie ihr ihnen schon in Elsweyr gegenübergestanden habt. Doch nicht alle wollen die legendären Bestien vernichten, und die Kolosshallen waren nicht der einzige Ort, an dem Drachen weggeschlossen wurden.




In beiden Verliesen werden atemberaubende neue Umgebungen zur Schau gestellt, herausfordernde Schlachten bestritten und überzeugende, eigenständige Geschichten erzählt, welche die Saison des Drachen verdichten. Die bevorstehenden Schlachten mögen beängstigend erscheinen, doch die wenigen Mutigen, die bereit sind, sich den Herausforderungen in der Mondgrab-Tempelstadt und im Hort von Maarselok zu stellen, werden mächtige neue Gegenstände und einzigartige Sammlungsstücke als Belohnung erhalten.


ELSWEYR IN TRÜMMERN

Ende 2019 könnt ihr das spannende Ende der Saison des Drachen mit Dragonhold, dem letzten DLC des Jahres, erleben. Dragonhold führt ein ganzes neues Gebiet im südlichen Elsweyr, das ihr erkunden könnt, ein. Es wird Pellitine genannt – ein gesetzloses Ödland, das vor fast 20 Jahren von einer tödlichen Seuche getroffen wurde. Dort müsst ihr Verbündete (inklusive des Fanlieblings Sai Sahan) zusammenbringen, den uralten Drachengarde-Orden reformieren, mächtige neue Werkzeuge und Waffen entwickeln sowie der Bedrohung durch die Drachen ein Ende setzen, bevor sie auf ganz Tamriel übergreift.




Als Gebiets-DLC wird das südliche Elsweyr voller neuer Quests, Gewölbe, mächtiger Gegner und natürlich auch Drachenjagden sein.

Sowohl Scalebreaker als auch Dragonhold werden in der zweiten Hälfte verfügbar sein. Schaut auf elderscrollsonline.com und auf unseren Twitter-, Facebook- und Instagram-Kanälen vorbei, um weitere Informationen zu diesen bevorstehenden DLCs zu erhalten. Nicht vergessen: Die DLC-Spielerweiterung Wrathstone und das Kapitel ESO: Elsweyr sind jetzt auf allen Plattformen live. Ihr könnt also noch heute euer Abenteuer in der Saison des Drachen beginnen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jassillia (10.06.2019)