Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aquiel

Gründerin von ESO-Rollenspiel

  • »Aquiel« ist weiblich
  • »Aquiel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 933

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. August 2019, 19:13

ESO Taverne 2019: Fragen aus der ESO-Rollenspiel-Community an Zenimax

Hallo zusammen!

Gibt es von Eurer Seite aus wieder Fragen, Wünsche und Anregungen die wir in die ESO-Taverne mitnehmen sollen?

Und wen von Euch wird man dort ebenfalls antreffen?
"Möge Euer Schwert scharf und Eure Zunge schärfer sein." Skyrim

"Sonne und Mond verändern die Welt, aber was verändert das Denken?" Morrowind

Faldur

Geselle

  • »Faldur« ist männlich

Beiträge: 135

Gilde: Die gekreuzten Klingen

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. August 2019, 22:09

Die gleichen wie letztes Jahr.

-Wird es Speere als Waffen geben?
-Gibt es Neuigkeiten bezüglich der Vergrößerung des Itemlimits bei den Häusern

und nu was neues.

-Wird es im nächsten Jahr was neues zu den Bretonen/Rothwardonen oder den Orks geben?
Per aspera ad astra. Per astra ad aspera. Per aspera ad aspera.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vilvyth (13.08.2019)

Vilvyth

Gelehrter

  • »Vilvyth« ist männlich

Beiträge: 866

Gilde: -

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. August 2019, 10:05



-Wird es im nächsten Jahr was neues zu den Bretonen/Rothwardonen oder den Orks geben?


- Oder Dunmer und Nord?

Ich will jedenfalls nicht schon wieder ein Dominion Gebiet sehen :/
Projektliste
Projekt Meldestation
Kurzer RP Guide für Neulinge und RP Interessierte

Man muss realistisch sein - Neunfinger Logan (First Law Trillogie)

Faldur

Geselle

  • »Faldur« ist männlich

Beiträge: 135

Gilde: Die gekreuzten Klingen

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. August 2019, 11:27

Also Dunmer hatten wir schon nen Kapitel zu.*g* Und das darauffolgende Gebietsdlc ging dank Sotha auch in die Richtung. Bei Nord oder Reikmannen würde ich dir zustimmen.
Per aspera ad astra. Per astra ad aspera. Per aspera ad aspera.

Thayana

Geselle

  • »Thayana« ist weiblich

Beiträge: 98

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. August 2019, 22:41

Spielinhalte, -erweiterungswünsche:
Eine Vertiefung zu den Glenmoril- bzw. Beldama-Wyrd, das würde mich sehr freuen. Da dieser Wunsch jedoch sehr speziell ist, generell vertiefende Spielinhalte zu den Bretonen und den Nord.

Housing:
- Waffen zum Einrichten, ganz klar.
- Hühnerställe! Es gibt sie bereits im Spiel, somit wären sie als herstellbare Objekte ja nicht von der Hand zu weisen.
- Erde/Blumenerde-Imitationen

Und, aus gegebenen Anlass und seit heute:
Ich liebe meine Zauberin, hab lange an der Rota, dem Build geknobelt und jetzt darf ich wieder von vorn beginnen? Meh! Ich hätte gerne die Effekte nach Art des Stabs zurück. Hat für mich so viel Sinn gemacht.
Ebenso wäre es schön, wenn es auch ein paar kleinere Zauberstäbe gäbe und bitte... endlich ein paar Schuhe, die nicht ganz so maskulin sind.^^


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will,
sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.


Jean-Jacques Rousseau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thayana« (13. August 2019, 22:50)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Slanion (14.08.2019)

Slanion

Novize

  • »Slanion« ist männlich

Beiträge: 37

Gilde: Blut und Asche

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. August 2019, 16:35

Also ich werd wohl dort sein, sollte mich nicht spontan ein Klavier erschlagen (Ein echter Klassiker halt! Haha! Nein? Na gut...)

Dennoch der Vollständigkeit halber meine Fragen / Ideen / Anregungen / Vorschläge:

-Beschworene Waffen, wann? Es gibt die Animation schon seit Morrowind, ebenso das Modell dazu. Ich will endlich nen (effektiven) Kampfmagier spielen können im Nahkampf!
-Einhändige Waffen. Eine Art Skill-Tree für Duellanten wäre wirklich großartig.
-Faustwaffen, because why not?
-Wurfwaffen! Man könnte daraus so viel mehr machen als nur einen Skill im Zwei Waffen-Baum.
-Auswahlmöglichkeit zwischen Morag Tong und dunkler Bruderschaft. Vielleicht ein kleiner DLC bei dem man sich entscheiden kann/muss. (Sehr speziell, aber trotzdem^^)
-Die Itemplätze fürs Housing sind nachwievor zu gering. Ein Vorschlag von mir als Möglichkeit für die Spieler: Man legt die Slots aller Häuser die man besitzt zusammen auf den Account und kann diese dann frei nutzen. Das würde auch den Anreiz geben mehrere Häuser zu besitzen und dafür zu farmen...
-Mäntel, Umhänge, Schals, Rucksäcke... Gebt uns Accessoires, ZoS!

Und last but not least:

-WO BLEIBT DER VERDAMMTE PACK-GUAR AUS MORROWIND!?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Feuersucherin (14.08.2019)

Celebringil

Gelehrter

Beiträge: 626

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. August 2019, 12:29

Dennoch der Vollständigkeit halber meine Fragen / Ideen / Anregungen / Vorschläge:

[...]
-Mäntel, Umhänge, [...]


Von offizieller Seite gab es dazu schon vor langer Zeit ein eindeutiges Statement: es wird wohl keine Umhänge oder ähnliches geben. Ein Umhang, der nicht an den Beinen klebt, sondern wirklich frei herunterhängt, ist wohl weitaus schwieriger umzusetzen, als man denkt. Ist zwar schade, andererseits sieht zum Beispiel das Kostüm des bretonischen Helden wegen des Umhangs etwas unglücklich aus, vor allem, wenn der Char läuft. Da klebt der Umhang nämlich ebenfalls bombenfest an den Beinen. Aber wer weiß, vielleicht tut sich ja in Sachen Mäntel und Umhänge doch noch was.

Feuersucherin

Gelehrter

  • »Feuersucherin« ist weiblich

Beiträge: 705

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. August 2019, 15:51

Rucksäcke oder ein Packesel wären aber sicher möglich. Gibt ja auch die Umhängetasche beim Propheten-Gewand (nur leider ist das Gewand nicht für jeden Char so gut geeignet). Schals müssen sich auch nicht bewegen, wenn sie nicht herunterhängen, und zwischen einer Robe und einem langen Mantel gibt es auch keinen soo großen Unterschied.

Item- und Besucherslots fürs Housing, aye.

Und die Kampfalchemisten-Emotes von dem NPC in Orkruh. :love:
Es gibt schon ein paar wirklich schöne Andenken, die in diese Richtung gehen, aber mehr kann ja nie schaden. Wenn es schon keine Ingenieur-/Pyromantenklasse gibt. :whistling:

9

Freitag, 16. August 2019, 00:24

Mehr Housing Items wär mein Untergang. Einer, den ich gerne in Kauf nehmen würde. :love:
Aber genauso würde ich mir wünschen, daß mehr Gäste erlaubt wären. Twin Arches zB ist mit nur 6 Spielern wie ausgestorben.

Wenn jemand fragen könnte, ob man den "Bugfix" mit den Pferden wieder rückgängig machen könnte, wär das auch super. Ich bin nicht sicher, WER danach gefragt hat, daß das "gefixt" wird, aber die Änderung hat jedenfalls längere Überlandreisen noch nervtötender gemacht - und ich persönlich sehe 0 Vorteil darin.

Von offizieller Seite gab es dazu schon vor langer Zeit ein eindeutiges Statement: es wird wohl keine Umhänge oder ähnliches geben. Ein Umhang, der nicht an den Beinen klebt, sondern wirklich frei herunterhängt, ist wohl weitaus schwieriger umzusetzen, als man denkt. Ist zwar schade, andererseits sieht zum Beispiel das Kostüm des bretonischen Helden wegen des Umhangs etwas unglücklich aus, vor allem, wenn der Char läuft. Da klebt der Umhang nämlich ebenfalls bombenfest an den Beinen. Aber wer weiß, vielleicht tut sich ja in Sachen Mäntel und Umhänge doch noch was.


Brrr ... beim Bretonen-Outfit ist es aber mehr die seltsam invertierte Taille, die es so fürchterlich aussehen läßt. *grusel*

Aber zumindest teilweise scheinen ZOS ja schon eine Lösung für das Problem zu haben, die Lendenschurz-Teilchen von Oberteilen bewegen sich nämlich jetzt schon unabhängig von den Beinen:



Also wären zumindest halblange Mäntel und Umhänge durchaus im Bereich des Möglichen.

Selbst wenn diese dann am Rücken kleben, und erst ab der Taille flattern ... hätte ich zumindest überhaupt kein Problem damit.

Feuersucherin

Gelehrter

  • »Feuersucherin« ist weiblich

Beiträge: 705

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. August 2019, 12:17

Es wäre auch schön, wenn alle Emotes funktionieren würden. Habe gestern /lookup benutzen wollen ... geht nicht. Und in der Öffentlichkeit essen oder trinken ist für meinen Char schon lange unmöglich, da dann die Kopfbedeckung verschwindet (mein Char trägt immer eine Kopfbedeckung, das ist Teil des Charakterkonzepts und es ist wirklich etwas, das RP verhindern kann, da ich nicht will, dass alle sehen, was darunter ist).
Solche Kleinigkeiten sind einfach ärgerlich, da man nicht weiß, warum das so lange nicht gefixt wird.

Thayana

Geselle

  • »Thayana« ist weiblich

Beiträge: 98

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

11

Heute, 10:11

Wenn man schon die Möglichkeit hat, dann...

...nochmals einige Ergänzungen meinerseits, was Wünsche für das bzw. im Spiel angeht:

Friseur/Frisiertisch:
Es wäre toll, wenn ihr in game einen Friseur in den Hauptstädten einführen würdet. Schneider ist da, Schreiner, sämtliche Handwerker. Nur am Friseur mangelt es. Ergänzend dazu wäre ein Frisiertisch für’s Heim toll, wo man endlich auch die Haarfarbe wechseln könnte, ohne gleich den gesamten Char ummodeln zu müssen.

Levelpausierer/-stopper
Es gibt die Levelbeschleuniger. Ich hingegen würde mir wünschen, dass man ein Gebiet lang auch mal auf dem Level bleiben kann, ohne rasant zu leveln. Gerade als Handwerker/Sammler, wäre das – meiner Meinung nach – interessant.

Klasse Hüter:
An und für sich eine wunderschöne Klasse, die sich, gerade mit dem Bären als Begleiter anbietet, ihn auf Bogen mit Dolchen zu spielen. In der Hinsicht wäre es schön, wenn der Bär dann jedoch eine optionale Veränderung mit Tank-Funktion hätte. Wäre somit auch eine gute Option für Solospieler. Gutes Beispiel dafür ist der Clannbann bei der Zauberin, der ebenfalls eine leichte Tankfunktion hat. Der Bär hingegen… *Schulter zuck* …da frag ich mich manchmal, ob ich überhaupt einen Begleiter mithabe und wofür der ist.

Haustiere:
Bis heute gibt es keine Wassertröge/-schüsseln, die man für die Tiere aufstellen kann. Im Spiel sieht man sie öfter. Ich hingegen habe jedesmal ein schlechtes Gewissen, weil meine Tiere anscheinend verdursten müssen. Bitte, habt ein Herz für Tiere. :)

Andenken Justals Falke:
Ja, eine tolle Idee. Gebt den Falken bitte als Haustier. Gerade für einen Jäger würde es sich anbieten, bis hinein ins RP.

Emotes:
Bisher gibt es keine Emotes, die sich auf Haustiere beziehen. Es gibt sie nun einmal, die friedvollen Begleiter und da wäre es schön, wenn man sie z. B. auch streicheln, füttern oder ablegen könnte. Generell wäre eine Interaktion mit ihnen schön, denn sie sind nun einmal treue Mitläufer, egal wohin es auch geht.

Spieluhr:
Die Einführung von ihnen hat mir sehr gut gefallen, war eine schöne Idee, um dem Heim nochmals eine persönliche Note zu geben.
Es sind so viele Gebiete, mit so schöner musikalischer Untermalung. Selbst in Dungeons gibt es unterschiedliche Musik. Schön wäre es, wenn es abspiel- und wählbare Musikstücke für Spieluhren gäbe, die man selbst einsetzen, so auch mal das Musikstück wechseln könnte.

Housing:
Stundenlang versuchen etwas auszurichten, damit es zumindest im Ansatz gerade steht? Eine optional wählbare Rasterfunktion wäre da manchmal sehr hilfreich und würde stundenlanges Rücken, Rutschen, wieder aufnehmen und von vorn beginnen ersparen. *zwinker*

Garten & Co.:
Obstbäume, Beerenbüsche und Weinreben für den Garten. Es belebt das Bild unglaublich, macht auch Sinn, gerade für die Gartenliebhaber. Obst- und Gemüsegärten, dazu einen schön leuchtenden Apfelbaum.

Mir ist bewusst, dass Teso ein Spiel auf Jahre ist, mit Entwicklungsmöglichkeiten nach und nach. Dennoch wäre es traumhaft, wenn das eine oder andere davon recht zügig umgesetzt werden würde/könnte.
Für mich... wäre damit eindeutig noch mehr Spielspaß gegeben. Danke. :)

LG
Thaya


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will,
sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.


Jean-Jacques Rousseau

Celebringil

Gelehrter

Beiträge: 626

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

12

Heute, 12:04

Stundenlang versuchen etwas auszurichten, damit es zumindest im Ansatz gerade steht? Eine optional wählbare Rasterfunktion wäre da manchmal sehr hilfreich und würde stundenlanges Rücken, Rutschen, wieder aufnehmen und von vorn beginnen ersparen.


Zumindest dafür gibt es für dich vielleicht eine Lösung. Schau dir doch mal das AddOn Homestead OCD an. Man legt vorab in den Einstellungen eine Taste fest, wählt dann ingame ein Item aus, und erhält in einer kleinen, verschiebbaren Box die Koordinaten des Items. Die Koordinaten können dann beliebig geändert werden, so dass sich das Item auf den Pixel genau verschieben oder drehen lässt. Das Addon ist zwar nicht mehr aktuell, funktioniert aber immer noch problemlos.