Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 556

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. September 2019, 13:25

ESO-Rollenspiel - Q&A ESO-Taverne 2019



Hallo alle miteinander!
Hier nun also unsere Zusammenfassung des Q&A-Gesprächs mit unserem deutschen Community Manager Kai Schober bei der ESO-Taverne 2019 in Köln. Unterstützt wurde ESO-Rollenspiel dabei vom Community-Mitglied Aykami und ihren beiden Begleitern. Dieses Mal sah sich der gute Kai also von einem halben Dutzend Mitgliedern der deutschsprachigen Rollenspiel-Community umringt und ihren Fragen ausgeliefert.


Q&A ESO-Taverne 2019

Merchandise

Q: Wird es ein ESO-Tabletop Game geben?

A: Ein TES Tabletop ist bereits in Entwicklung! Nur eben kein ‚ESO‘.


Q: Es gibt bereits verschiedene Lore-Kompendien – werden diese bald um die neuen Bücher erweitert?

A: Es gibt ein eigenes Team, dass sich nur um Merchandise kümmert. Diese wägen stetig ab was sich gerade wieder lohnt heraus zu bringen. Da sich Bücher gut verkaufen und die Lore mittlerweile gut erweitert wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass bald etwas dazu in Angriff genommen wird.


Q: Ist es möglich, dass es die Bardenlieder als externen Soundtrack geben wird?

A: Das gibt es bisher nicht von ZOS, ist aber vermutlich bereits im Internet verfügbar oder selber machbar. (Hinweis: Vielleicht mit dem Add-On EsoExtractData von www.esoui.com möglich)


Housing

Q: Wird es irgendwann ein besseres Balancing zwischen Einrichtungsplätzen und Wohnfläche im Housing geben, was für die großen Anwesen ein besonderes Problem ist?

A: Derzeit ist es dringend notwendig erstmal das Gesamtsystem zu optimieren und Platz auf der Serverleistung zu schaffen. Das Spiel soll schließlich fleißig weiterwachsen. Das Bedürfnis um das Housing ist im Gespräch der Entwickler. ‚Natürlich ist die gewonnene Serverleistung klug aufzuteilen. Man kann also schlecht alles ins Housing stecken.‘ Auf die Anmerkung, dass sicher auch einige bereit wären Upgrades für die Häuser zu kaufen, wurde sehr betont, dass das keine Frage des Geldes ist.


Q: Da besonders große Häuser Schwierigkeiten machen, wäre es doch ein guter Kompromiss wieder kleinere, bürgerliche Häuser anzubieten. Etwas dass in der Community ohnehin eine Nachfrage hat. Wird da wieder etwas kommen, nach all den großen Anwesen?

A: Kleine Häuser sind in Planung. Besonders gefragt war noch einmal etwas ‚schauriges‘ wie das Hexenhäuschen. Da scheint bereits etwas auf uns zu warten – oder vielmehr warten wir nun darauf!


Q: Es wurden ja bereits viele neue Items wie Wände und Böden implementiert. Bis jetzt gibt es aber leider noch immer keine Fenster und Türen. Und wäre es denkbar kleine, vorgefertigte Häuser zur Verfügung zu stellen, damit man die freien Flächen wie Kalthafen und Zuckerrohr-Farm zu kleinen Städten bauen kann?

A: Auch bei den Fenstern und Türen scheint das Bewusstsein gegeben zu sein. Der Vorschlag mit kleinen Häuschen als „Einrichtungsgegenstände“ wurde sehr positiv aufgenommen.


Q: Wird es eine Vergrößerung des Einrichtungs- und Besucherlimits beim Housing geben?

A: Der Wunsch danach ist bekannt, aber man möchte mögliche Zugewinne in der Performance nicht alleine dafür verwenden.


Q: Wird es die Barden-NPCs im Spiel auch für das Housing geben?

A: Es ist verwunderlich, dass das bisher nicht der Fall ist. Das wird also auf jeden Fall geprüft werden.


Begleiter

Q: Aus der Community kommt immer wieder die Frage nach der Packratte, wie sieht es aus mit diesem Begleiter?

A: Zu Datamine-Bildern und -Informationen wird generell keine Auskunft gegeben.


Q: Ganz abseits von dem Datamining, wäre es denn denkbar mehr bepackte Begleiter heraus zu bringen? Manche sind ja ohnehin schon bereits im Spiel für die NPCs enthalten. Es müsste doch ein leichtes sein, diese im Kronenshop anzubieten …

A: Wird so an das Kronenshop-Team weitergegeben.


Kosmetisches

Q: Seit langem besteht der Wunsch die Haare zu färben ohne dafür gleich 10 Euro zahlen zu müssen. Wird es irgendwann einmal die Möglichkeit geben da etwas zu machen?

A: Wurde nicht klar beantwortet.


Q: Werden irgendwann einmal Umhänge, Rucksäcke und Taschen ausrüstbar vorhanden sein?

A: Umhänge benötigen zu viele Polygone um lebendig auszusehen. Das Desaster um etwas ähnliches wie die bretonische Heldenrüstung würde man uns gerne ersparen. Die Frage nach Rucksäcken wurde nicht klar beantwortet. Seitentaschen anstatt Gürteltaschen könnte man mal vorschlagen und wäre eine schöne Alternative anstatt der 500. Gürtelschnalle.


Q: Bekommen wir Rollenspieler aus – nicht ganz offensichtlichen Gründen – irgendwann hübschere Unterwäsche?

A: Wenn müsste man Ausrüstungsgegenstände erstellen, die sich über die ‚Unterwäsche‘ der Charakere legt. Undenkbar ist es nicht. Vielleicht als erbeutete Bekleidung aus Behältern. Geplant ist es aber nicht und schien auch noch keine Diskussionsrelevanz zu besitzen.


Q: Wie kam es zu dem Entschluss die Monturplätze auf die Charaktere zu binden. Gerade für Rollenspieler, die auch mal Charaktere löschen, ist es schon ziemlich hart und hält vom Kauf ab.

A: Warum konnte nicht beantwortet werden. Aber vielleicht lässt sich ein Kompromiss einführen, wie etwa 3 Account-weite Monturplätze.


Q: Wäre es möglich uns mit mehr Sitz-Emotes zu versorgen? Es gibt so viele tolle Animationen, die würden wir gerne nutzen!

A: Dass das ein Bedürfnis ist wurde bisher noch nicht wahrgenommen. Wird entsprechend weitergegen. Auch sitzen auf Mauern und Kanten wäre möglich!


Q: Was haltet ihr von der Idee, Ausrüstungsgegenständen selbst eine zusätzliche Bezeichnung/Beschreibung geben zu können? Das wäre einerseits aus Rollenspielgründen interessant, aber sicher auch für PvE/PvP interessant (Anmerkung, für welchen Content die Ausrüstung genutzt wird etc.).

A: Die Möglichkeit wird geprüft.


Das Spiel an sich

Q: Nach dem Gebietsleitfaden, der viele Dinge deutlich besser gestaltet, gibt es die Möglichkeit eine Art Storyleitfaden zu implementieren? Gerade die Reihenfolge der Addons müsste ja erstmal gegoogelt werden, sodass man sich selbst bei zusammenhängenden Geschichtssträngen spoilert, wenn man nicht aufpasst.

A: Das Konzept von One Tamriel wird als einer der grössten Gewinne betrachtet. Ein konkreter Storyleitfaden würde das entsprechende Freiheitsgefühl einschränken. Vielleicht wäre aber eine kleine Anmerkung machbar im Gebietsleitfaden, der darauf aufmerksam macht, welches Gebiet ‚vorher‘ den Geschichtsstrang erzählt.


Q: Die ‚Zeit‘ scheint in ESO still zu stehen, es passiert sehr viel innerhalb von einem Jahr. Wie ist das zu erklären? Wird es irgendwann eine konkrete Zeitrechnung geben?

A: Es möchte vermieden werden, dass die Ereignisse von ESO irgendwann mit den nachfolgenden Spielen kollidieren. Auch in Zukunft wird auf eine konkrete Zeitschreibung verzichtet. Es wird nicht ausgeschlossen, zumindest Jahreszeiten als Effekt zu implementieren. Das hat zwar weder eine hohe Priorität, noch wird daran gearbeitet, steht aber auf entsprechenden Wunschlisten. Auf die Frage wie das mit Falinesti gelöst werden würde ist die Antwort: ‚Falinesti bleibt einfach weiter verschwunden‘. Vielleicht taucht diese sagenumwobene Stadt aber irgendwann mal in einem Gebiets-DLC auf!


Q: Werden irgendwann die alten Zonen irgendwie überarbeitet?

A: So etwas in wie in WoW, dass ganze Gebiete vernichtet werden, wird uns wohl – den Aedra sei Dank – erspart bleiben. Grafisch sind Überarbeitungen auf jeden Fall denkbar. Wie konkret die Planungen dazu sind war nicht ersichtlich. Jetzt steht nun mal erstmal die Serverperformance klar im Fokus und bietet ja auch eine Menge Arbeit. In alten Gebieten werden ziemlich sicher keine neue NPCs mit neuen Quests auftauchen.


Q: Wie werden die kommenden DLCs aufeinander aufbauen? Wird es wieder eine ‚Saison‘ geben, die thematisch alles umspannt?

A: Genau das ist der Fall! Informationen zu der nächsten Saison werden dann natürlich erst zum nächsten Jahr auf uns zukommen, beispielsweise im Gebiet welchen Volks sich die Handlung der Saison abspielen wird.


Q: An spielerischem Content, wäre da etwas denkbar, was auch die rechtschaffenen Charaktere fördern wird? Etwas wie die Vigilants of Stendarr (Entschlossenen von Stendarr) ist doch ein sehr spannendes Thema und wäre sicher förderlich um das Verständnis von Werwölfe und Vampire im TES-Universum zu stärken.

A: Klingt nach einer guten Idee und wird an die Entwickler herangetragen.


Q: Ist es denkbar einen DLC um die Morag Tong heraus zu bringen, der einen vor die Entscheidung stellt ob man der Bruderschaft, oder eben dem Ursprung der Assassinengilden Tamriels dienen möchte?

A: Dass auf ähnliches verzichtet wurde, lag vor allem daran, dass kurz zuvor die Dunkle Bruderschaft einen DLC bekommen hat. Wir dürfen also gespannt sein, was sich aus dieser Idee entwickelt. Wie wichtig die Morag Tong nun mal für Tamriel und die dunmerische Kultur war/ist wurde nicht vergessen. Der Content für das kommende Jahr steht natürlich schon fest.


Q: Wie steht es um mehr Fertigkeitslinien, Speere, Faustwaffen und einen einhändigen Kampfstil?

A: Auch hier geht erstmal das große Thema Systemoptimierung vor. Jeder Skill, Effekt und ähnliches benötigt wieder Kapazität und belastet die Kommunikation zwischen Server und Client. Konkrete Antworten gibt es erstmal keine. Mit einer neuen Fertigkeitslinie ist zumindest nicht vor dem nächsten Kapitel zu rechnen.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebringil (15.09.2019), Vahireth (15.09.2019), Sedonis (15.09.2019), Deikan (15.09.2019), Aykami (15.09.2019), Wolf (15.09.2019), Taleey (15.09.2019), Aliisa (16.09.2019), Venduril (30.09.2019)