Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 595

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Februar 2020, 20:19

Wir stellen vor: Mutter Ciannait


Erfahrt mehr über Mutter Ciannait, eine furchterregend mächtige Hexe und Meisterin des Eiskap-Zirkels, der ihr im kommenden „Harrowstorm“-DLC begegnen werdet!



Memorandum für den Führungsstab der Zweiten Legion

Zusammenfassung der Schlacht: Nach Diktat von Optio Cornelia Midara

26. Abenddämmerung, 2Ä 577

Mit tiefstem Bedauern muss ich den Legaten darüber informieren, dass unsere Verfolgung des Eiskap-Zirkels fehlgeschlagen ist. Die jüngsten Kämpfe im Norden und Westen von Falkenring führten zu hohen Opferzahlen und minderten sowohl Kampfkraft als auch Moral. Im Lichte dieser Entwicklungen habe ich einen sofortigen Rückzug aller verbliebenen Legionäre zur Jerall-Querung befohlen, wo diese weitere Befehle abwarten sollen. Ich empfehle mit Nachdruck, dass der Legat jegliche zusätzliche Stationierung nördlich des Jerallgebirges aussetzt, bis die Bedrohung durch den Zirkel weiter nach Norden abgezogen ist.

Zunächst lauteten die Berichte, dass der Eiskap-Zirkel dem Reik-Kaiser Leovic lediglich beratend zur Seite steht. Ihre Anführerin, eine Hexe namens Mutter Ciannait, hat diesen Glauben auf schreckliche Weise widerlegt.

Während unseres ersten Ansturms erwarteten wir nur mäßigen Widerstand. Wir hatten sie über eine Woche lang unter Druck gesetzt, durch heftiges Schneetreiben über die Hochebene und in das Jerallgebirge getrieben. Als wir nach Falkenring hinabstiegen, rechneten wir mit einem entkräfteten Feind. Was uns bevorstand, war ein Massaker.

Mutter Ciannait und ihre Vettelkoterie hatten zwischen den Gräbern westlich der Stadt Zuflucht gesucht, wo sie Horden vertrockneter Nord beschworen und sie mit niederträchtigen Verzauberungen stärkten. Mitten im heulenden Wind und dem beißenden Eisregen hörten wir Ciannaits Stimme durch die Baumwipfel dröhnen – sonderbar matronenhaft, doch auch voller arkaner Bedrohung. Viele Legionäre erlagen ihrem Einfluss und flohen kreischend vom Schlachtfeld, während sie an ihrer Rüstung zerrten, als wären sie in einen Schwarm stechender Insekten gehüllt. Andere schrien vor Schmerzen, als die Hexen ihre metallenen Kürasse erhitzten, bis diese wie Metall in einer Schmiede weiß glühten.

Ich erhaschte nur einen flüchtigen Blick auf sie, erleuchtet von berstenden Flammen und explosionsartigen Blitzen. Sie trug eine verzerrte Weidenmaske, und die Elemente brausten und tanzten um sie herum wie kreischende Wahnsinnige. Ich sehe sie noch immer, wenn ich meine Augen schließe.

Ich bete, dass der Legat mir diese blumigen Beschreibungen verzeiht. Ich will nur umfassend zum Ausdruck bringen, wessen wir Zeugen wurden, damit wir in Zukunft alle gebotenen Vorsichtsmaßnahmen treffen können. Sollte der Legat es wünschen, werde ich meine verbliebenen Legionäre aufstellen und die Jagd fortsetzen. Doch ich fürchte, dass Mutter Ciannait uns einen noch höheren Preis wird zahlen lassen, sollten wir erneut auf sie treffen. Ich bete, dass der Legat uns erlaubt, bald nach Cyrodiil zurückzukehren. Die Angelegenheit des Eiskap-Zirkels überlassen wir besser den Nord.


Ihr könnt euch Mutter Ciannait selbst stellen, wenn ihr nach Eiskap aufbrecht, einem neuen Verlies, das bald in der DLC-Spielerweiterung Harrowstorm erscheint. Fürchtet euch vor ihrer Macht. Beginnt ihr euer Abenteuer rund um „Das Schwarze Herz von Skyrim“ mit Mutter Ciannait und dieser neuen Herausforderung? Lasst es uns wissen, über @TESOnline_DE, Instagram oder Facebook.