Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 764

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Juni 2021, 19:19

„The Elder Scrolls Online: Blackwood“ und Update 30 sind jetzt für PC/Mac verfügbar


Erlebt eine Welt am Rande der Zerstörung mit „The Elder Scrolls Online: Blackwood“, einem neuen Kapitel der „Elder Scrolls Online“-Sage.


Wir freuen uns, euch ankündigen zu können, dass sowohl The Elder Scrolls Online: Blackwood als auch Update 30 jetzt für PC/Mac und Stadia verfügbar sind. Dieses neue Kapitel und das Update erscheinen am 8. Juni für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S.





BLACKWOOD (KAPITEL)

Der daedrische Fürst der Zerstörung, Mehrunes Dagon, hat üble Pläne für die Völker Tamriels und sie beginnen, sich in den üppigen Marschlanden von Dunkelforst zu manifestieren. Dieses neue Abenteuer bietet euch eine komplexe Geschichte rund um Ambitionen und Revolutionen, die zur größeren, ganzjährigen Sage „Tore von Oblivion“ gehört. Diese begann im Februar mit dem DLC Flames of Ambition und wird im Verlauf von 2021 noch weiter fortgesetzt.

Im Kapitel Blackwood erwartet euch:

  • Ein gewaltiges neues Gebiet zum Erkunden: Dunkelforst

  • Eine mysteriöse neue Hauptgeschichte rund um die Enthüllung daedrischer Ambitionen und Ränke

  • Ein neues System: Gefährten

  • Eine neue Prüfung für 12 Spieler: Felshain

  • Neue Weltereignisse: Portale ins Reich des Vergessens

  • Ein ganzer Haufen neuer und einzigartiger Nebenquests, Geschichten, Charaktere und Herausforderungen

  • Eine Auswahl neuer Gegenstandssets, Sammlungsstücke und Errungenschaften


Dunkelforst als Gebiet

In diesem neuen Kapitel könnt ihr die Region Dunkelforst erkunden, die sich mitten zwischen den Sümpfen von Schwarzmarsch, den warmen Dünen von Elsweyr und den sanften Hügeln von Cyrodiil befindet. Dunkelforst stellt einen einzigartigen Schmelztiegel verschiedenster Kulturen dar, da sich hier Kaiserliche, Argonier und auch Khajiit niedergelassen haben. Jenseits der hohen Mauern der Städte Leyawiin und Gideon werdet ihr eine ungezähmte Wildnis erleben, die voller uralter Stätten lange vergessener Reiche, gefährlicher und unterschiedlichster Kreaturen und einer zunehmenden daedrischen Gefahr ist.




Eine neue Geschichte

Im Kapitel Blackwood müsst ihr die Wahrheit hinter dieser aufziehenden daedrischen Bedrohung und deren Verbindung zu den Langhauskaisern aufdecken. In dieser Geschichte kaiserlicher und daedrischer Ambitionen wird das, was ihr bei euren Abenteuern in Dunkelforst herausfindet, üble Konsequenzen für die Völker Tamriels haben und den Rest der ganzjährigen Sage „Tore von Oblivion“ einleiten.




Gefährtensystem

Mit dem neuen Gefährtensystem müsst ihr Tamriel nie mehr allein erkunden. Rekrutiert in diesem Kapitel zwei neue Gefährten, rüstet sie aus und kämpft mit einem von ihnen in so gut wie jeder Ecke Tamriels. Während ihr an der Seite eurer neuen Gefährten kämpft, steigert ihr deren Können und schaltet für sie neue einzigartige Fähigkeiten frei. Außerdem könnt ihr eure Beziehung mit ihnen verbessern (oder auch verschlechtern), indem ihr in ihrer Anwesenheit verschiedene Aktionen unternehmt. Auf diese Weise könnt ihr euch noch weitere einzigartige Quests und andere Belohnungen freischalten.




Portale ins Reich des Vergessens

Diese neuen Weltereignisse sind einzigartig in diesem Kapitel. In der Wildnis von Dunkelforst erscheinen immer mehr Portale in die Totenländer. Über diese Passagen ins Reich des Vergessens könnt ihr mit euren Verbündeten in Mehrunes Dagons Ebene eindringen und euch den daedrischen Horden stellen, die sich dort für den Krieg rüsten.

Prüfung in Felshain

Versammelt eure Verbündeten für eine neue Prüfung für 12 Spieler und verteidigt gemeinsam Felshain gegen einfallende Daedrakultisten. Stellt euch den bemächtigten Anhängern von Mehrunes Dagon entgegen und erkämpft euch euren Weg durch die Stadt bis in die Totenländer selbst. Neue Ausrüstung, Errungenschaften und Sammlungsstücke erwarten jene, die sich den Truppen des Fürsten der Zerstörung in den Weg stellen!

Mehr über Blackwood findet ihr auf unserer offiziellen Website.


DETAILS ZUM KAUF UND ANFORDERUNGEN

The Elder Scrolls Online: Blackwood ist in vier Ausgaben erhältlich, darunter:

  • The Elder Scrolls Online Collection: Blackwood

  • The Elder Scrolls Online Collection: Blackwood Collector’s Edition

  • The Elder Scrolls Online: Blackwood Upgrade

  • The Elder Scrolls Online: Blackwood Upgrade Collector's Edition


Falls ihr ein brandneuer Spieler seid, bietet euch die ESO Collection: Blackwood das Grundspiel, das Kapitel Blackwood und alle vorherigen Kapitel. Falls ihr ESO und seine vorherigen Kapitel bereits besitzt, erhaltet ihr mit dem ESO: Blackwood Upgrade Zugang zum neuen Kapitel. Bitte beachtet, dass euer Rechner zum Ausführen von Blackwood auf PC/Mac die Mindestanforderungen erfüllen muss: PC, Mac.

Neben dem Kapitel selbst umfasst die Collector’s Edition außerdem eine Reihe einzigartiger Belohnungen im Spiel, darunter ein Begleiter, ein Reittier, ein Monturstil und mehr.



Gegenstände der Collector’s Edition


Für alles rund um die einzelnen Ausgaben von Blackwood, Inhalte der Collector’s Edition und mehr seht euch diesen Artikel an.


ERSTE SCHRITTE NACH DUNKELFORST

Sobald ihr Zugriff auf das Kapitel Blackwood habt, könnt ihr auf jeden der folgenden Wege in das neue Gebiet reisen und euer Abenteuer beginnen:

Über Wegschreine

Falls ihr Dunkelforst mit einem bestehenden Charakter bereisen wollt, könnt ihr euch direkt über den Wegschrein des Umlands von Leyawiin dorthin begeben. Öffnet einfach eure Karte, wählt Dunkelforst als Gebiet und dann das Symbol für den Wegschrein des Umlands von Leyawiin (er sollte der einzige aktive Wegschrein im Gebiet sein).

Über die Hauptgeschichte von „Blackwood“

Die Hauptgeschichte zu „Blackwood“ findet ihr in eurer Sammlung unter „Erzählungen“ und dann „Kapitel“. Wählt hier „Blackwood“ und startet die erste Quest „Ein tödliches Geheimnis“. Die Quest wird euch auf den Weg und direkt ins Gebiet Dunkelforst führen.

Über das Tutorium

Ihr könnt auch mit einem neuen Charakter nach Dunkelforst aufbrechen, mit dem ihr das neue Tutorium abschließt. Am Ende dieser Einführung könnt ihr dann Dunkelforst als euer Ziel auswählen und loslegen.

Natürlich könnt ihr Dunkelforst sowohl mit bestehenden als auch ganz neuen Charakteren erleben, ungeachtet deren Stufe (es gibt keine Stufenbegrenzungen für PvE-Gebiete). Das Abenteuer wartet!


UPDATE 30

Zusammen mit dem Kapitel Blackwood erscheint auch Update 30 als kostenlose Aktualisierung des Grundspiels für alle Spieler von ESO. Hierin enthalten ist ein ganzer Haufen Neuerungen, Verbesserungen und Korrekturen – alles völlig kostenlos!

Bestrebungensystem

Mit dem Bestrebungensystem, das im Verlauf dieses Monats erscheinen wird, könnt ihr tägliche und wöchentliche Aufgaben abschließen, um euch eine neue Art von Währung zu sichern: Siegel der Bestrebungen. Mit diesen könnt ihr Artikel aus Kronen-Kisten erstehen. Bisher konntet ihr einzig über das Öffnen von Kronen-Kisten oder das Ausgeben von Kronen-Edelsteinen an diese seltenen Artikel gelangen. Mit dem neuen System könnt ihr sie euch auch sichern, indem ihr einfach das Spiel spielt. Zu täglichen und wöchentlichen Bestrebung zählen allerlei übliche Aktivitäten in ESO, beispielsweise Kämpfen, Erkunden, Questen, Herstellen usw. und ihr erhaltet jeden Tag unterschiedlich viele Siegel.



Aktive Bestrebungen findet ihr in der Aktivitätensuche


Dieses neue System ist zwar in Update 30 enthalten, wird aber erst später im Juni aktiviert. Haltet die Augen offen, denn wir werden euch in Kürze noch mehr zu den Bestrebungen verraten. Weitere Informationen zu diesem neuen System findet ihr in dieser Ankündigung.

Neues Tutoriumsystem

Update 30 enthält ein brandneues Standardtutorium für alle Spieler von ESO ungeachtet ihrer Spielversion. Auf der mysteriösen Insel Balfiera müsst ihr der Magierin Norianwe dabei helfen, uralte Direnni-Ruinen zu durchqueren und dabei dem Auftauchen mysteriöser Portale nachgehen. Nach dem Abschluss des Tutoriums könnt ihr in einer Portalkammer auswählen, wo in Tamriel ihr eure Abenteuer beginnen möchtet. Hier findet ihr Zugänge zu den Startgebieten der einzelnen Allianzen des Grundspiels und weitere je nachdem, welche Kapitel ihr besitzt.



Wählt euren Startort im Rahmen des neuen Tutoriums


Seid gewarnt, denn sobald ihr euren Ausgangsort gewählt und das Portal durchschritten habt, gibt es kein Zurück! Mehr zum neuen Tutorium erfahrt ihr in dieser Vorschau.

Wirkdauer auf der Aktionsleiste

Mit einer neuen Ergänzung zu den Kampf-Einstellungen könnt ihr nun die Wirkdauer von Fähigkeiten auf eurer Aktionsleiste anzeigen lassen, um immer im Blick zu haben, wie lange ein Effekt noch anhält. Ihr könnt diese Anzeige sowohl für eure aktive Leiste als auch für eure inaktive Leiste aktivieren, damit ihr immer genau Bescheid wisst, egal wie flott die Kämpfe in ESO gerade ablaufen. Diese Optionen sind standardmäßig auf „aus“, aber ihr könnt sie sowohl für die Steuerung mit Maus/Tastatur als auch für Gamepad aktivieren.

Dies sind natürlich nur einige der erwähnenswertesten Neuerungen aus Update 30, aber ihr könnt in diesem Patch noch viele weitere Ergänzungen und Verbesserungen finden, darunter neue Maskensets, in Banken einlagerbare Monturstilseiten, Hilfe bei Meisterschrieben und noch mehr. Alles hierüber und weitere Einzelheiten findet ihr in unseren offiziellen Patchnotizen.


DAS REICH DES VERGESSENS BEDROHT TAMRIEL

In The Elder Scrolls Online: Blackwood hat der Fürst der Zerstörung Pläne für die Völker Tamriels, und die Vasallen von Mehrunes Dagon arbeiten unablässig daran, seine üblen Ränke zu verwirklichen. Erkundet diese wilde und gefährliche Region, geht der aufziehenden daedrischen Bedrohung nach und wagt euch direkt ins Reich des Vergessens, um es mit sterblichen Ambitionen und anderweltlichen Monstern gleichermaßen aufzunehmen.

Um euch dabei zu helfen, euch diesen neuen Herausforderungen zu stellen, könnt ihr auf PC/Mac sofort und bis zum 10. Juni bzw. auf den Konsolen vom 8. bis zum 22. Juni eure Championpunkte kostenlos zurücksetzen! Seid ihr bereit, euer Abenteuer zu „Tore von Oblivion“ mit dem Kapitel Blackwood zu beginnen oder fortzusetzen? Lasst es uns wissen, über Twitter, Instagram oder Facebook!